Sennheiser hd 25 wackelkontakt.

2 Antworten

Ich würde den Stecker mal ein wenig "polieren". Ideal wäre wahrscheinlich Polierwatte für's Auto. Wenn du sowas nicht hast, schau Dich mal in Euren Haushalt nach einem Tuch oder einer feinen Bürste (Zahnbürste) um. Nachtrag: Zahnpasta kann auch hilfreich sein. Anschließend kurz mit Wasser abspülen. und abtrocknen.

Danke :) falls es nicht klappen sollte kann man den Stecker trozdem irgendwie austauschen mein empfinden sagt mir das ist nicht möglich^^

0
@abcdj

Das kann jeder, der gut mit einem Lötkolben umgehen kann. Solche Leute findet man u.U. im Bekanntenkreis. Ansonsten könnte das jeder kleine Elektrohändler, der noch ein Werkstatt hat. Davon gibt es leider nicht mehr viele. Stecker und Arbeitszeit dürften da nicht höher als 20 € sein. Ich glaube aber, daß das, was ich Dir geschrieben habe, hilft. Solche Kontakte setzen mit der Zeit sowas wie "Patina" an, und dann gibt's genau diese Kontakprobleme. Das liegt auch an dem verwendeten Metall; und damit scheint Sennheiser, so gut sie sonst sind, Probleme zu haben. Ich habe die gleichen Probleme an den Ladekontakten meines Sennheiser 120. Der wurde deshalb schon zweimal ausgetauscht. Ich habe mit einem Techniker von S. telefoniert. Das Problem wäre offenbar nur behebbar, wenn die Kontakte vergoldet würden; und da spart S. wohl an der falschen Stelle. Das wundert mich sehr; zumal das Problem ist bei S. sehr wohl bekannt ist. Viel Glück! Übrigens: Ein Silberputz-Tuch wäre auch gut!

1
@kreuzkampus

Ok ich versuchs einfach mal, aufjedenfall danke für die tolle antwort.

0

Hört sich eher nach einem Defekt an der Buchse des Handys an. Probier mal, ob das gleich Problem bei einem MP3-Player auftritt.

Ich habe schon vorher an mehreren Geräten versucht, weil ich auch dachte das es evtl. An der Buchse liegt. Das Problem tritt aber immer auf, trozdem danke

0
@OhhShit

Ja schon aber ich hab die adidas Edition, und davist das Kabel blau und ich kann kein blaues kabel kaufen^^

0

Beim Kopfhörer Stecker wechseln

Kopfhörer von Sennheiser hat Wackelkontakt .Habe von einem alter Kopfhörer den stecker abgeschnitten....wollte sie jetzt einfach austauschen,,,,leider die Kabel haben unterschiedliche Farben.....einmal braun/weis/gelb/grün ...dann beim anderen schwarz/weis/rot/blau.......welche Farben,muß ich zusammenlöten! MFG

...zur Frage

Werden die neuen AurPods beim iPhone 7 mitgeliefert?

Hab ein Gerücht gehört, man müsse die für 180€ kaufen.. Stimmt das?

...zur Frage

Kann man die Apple Airpods mit einem galaxy s6 edge verbinden?

Ich meine die airpods ohne kabel. Die für 150€. Funktionieren die auch am samsung galaxy s6 edge? Ich weiss das die ganzen extra funktionen wahrscheinlich nicht gehen werden aber es reicht mir wenn sie sich einfach verbinden und vernünftig und stabil die musik abspielen. Danke

...zur Frage

Kopfhörer ständig kaputt, suche dringend ein neues Paar

Hallo, ich habe das Problem, dass meine Kopfhörer ausnahmslos IMMER nach einigen Monaten auf einer Seite kaputt sind. Ich hab es mit 10€ Kopfhörern versucht und auch mit 70€ teuren Sennheiser Kopfhörern, aber irgendwann sind sie auf einer Seite kaputt. Sind Kopfhörer aus Zucker? Ich bin immer sehr vorsichtig damit, weil ich nun schon etliche Kopfhörer hatte, aber es bleibt sich gleich. Im Schnitt halten sie 3-5 Monate. Ich kauf sie mir schließlich nicht, um sie irgendwo in einer Glasvitrine zu hinterlegen, sondern um damit Musik zu hören und da halte ich es für selbstverständlich, dass ich sie auch mal in die Hosentasche stecken kann, OHNE sie direkt zu zerlegen...

Von daher wollte ich fragen, ob mir irgendjemand Kopfhörer empfehlen kann. Und zwar insbesondere robuste Kopfhörer. Ich lege wert auf einen klaren Sound und auf den Bass. Ich höre sehr gerne Dubstep, darum ist der Bass das für mich mitunter wichtigste. Preislich sollten es keine 200€ Kopfhörer sein, ich dachte so an 50-70€. Und es sollten auch in ear Kopfhörer sein. Also kurzum: Klarer Sound, basslastig, in ear, robust und nicht über 80€ kosten. Bestenfalls so um die 50-70 (natürlich sollten es auch keine 10€ Dinger sein, denn denen trau ich nicht...). Dann wäre ich rundum zufrieden. Ich hab nun innerhalb von einem Jahr 9 verschiedene Kopfhörer gehabt. Die einen sind auf beiden Seiten ausgefallen, die anderen auf nur einer Seite, andere wiederum fingen an zu rauschen usw. und das nervt mich mit der Zeit. Nachdem ich absolut keine Ahnung von Kopfhörern habe, erhoffe ich mir hier den ein oder anderen der sich damit auskennt und mir guten Gewissens ein paar Kopfhörer ans Herz legen kann. Und zwar nicht unbedingt welche die ich nicht berühren darf, denn mehr als vorsichtig sein kann ich nicht. Headsets kann ich gar nicht leiden also bitte nur in ear. Und zwar gescheite und nicht irgendeinen Quatsch von Beats oder so einem Kram. Ich zahl nicht 150€ für ein paar Kopfhörer, nur weil "Beats" drauf steht.

...zur Frage

Mein Kopfhörer funktionieren bei meinem PC nicht als Mikrofon, was kann ich tun?

Also ich habe einen neuen PC und wenn ich meine In-Ear-Kopfhörer als Wiedergabegerät anschließe funktioniert alles bestens, aber wenn ich sie als Mikrofon anschliesse, werden sie zwar erkannt, aber wenn ich rein spreche wird kein Ton erkannt. Bei meinem Handy und meinem alten Laptop habe/hatte ich kein Problem sie als Mikrofon zu nutzen. Ich habe auch mehrere Paar Kopfhörer probiert und keines ging. Was kann ich nun tun?

...zur Frage

Gute Kopfhörer die das Ohr komplett umschließen bis 100€?

Kennt ihr gute Kopfhörer bis 100€? Sie sollten das Ohr komplett umschließen also nicht nur aufliegen :) Danke schon mal für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?