Senkt schreiben/texten die Interesse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin nicht der Meinung das sich das Interesse senkt. Das ist eine, wie ich finde aber auch sehr unkonkrete Frage, die man so oder so beantworten kann. Es gibt eben verschiedene Menschen und der eine möchte mehr, der andere weniger schreiben. Interesse besteht auch nicht nur wenn keine Information über den anderen vorliegt. Interesse gibt es auch, wenn gerade weil der andere was besonderes hat.

Wenn du noch nicht zufrieden bist mit dieser Antwort, beschreibe doch bitte nochmal genauer was du eigenltich meinst.

RandomPie66 10.07.2017, 09:47

Also zwei Leute schreiben den ganzen Tag lang und dadurch ist es nichts besonderes mehr für ihnen. 

Oder so: Wenn mir jemand mit dem ich wenig Kontakt hab und fast nie schreibe, mir einen Text schickt, freue ich mich sehr, wenn aber mein bester Freund, mit dem ich jeden Tag schreibe, mir was schickt, freue ich mich gar nicht daran.

Also hab ich es erklären können?

0
Stahlregal 10.07.2017, 12:37

Ja. In der zu überbringenden Nachricht schwingt natürlich auch immer mit von wem sie überbracht wird. Also der Suptext ist beeinflusst von der Beziehung. Ist letztere gut oder schlecht? Gibt es Probleme? ober schwingt noch ein freudiges Ereignis von letzter Woche mit, welches geteilt wurde?

0

Was möchtest Du wissen?