Senkt eine Steckerleiste den ankommenden Strom?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

lool....das ist mit Abstand die lustigste Frage heute...Glückwunsch.

Strom kann an einer Steckerleiste nicht verloren gehen ^^

Der Strom, der vorne rauskommt, geht auch hinten wieder rein. Das ist ein kirchhoffsches Gesetz! Eine Steckerleiste ist nichts anderes als die Hausverteilung der Steckdosen zwischen dir, Nachbar Heinricht und der netten blonden Dame von oben drüber.

Der Strom reguliert sich je nachdem was als Verbraucher an der Quelle sind.
 Mehr Verbraucher --> Mehr Strom. Die Spannung ist dabei fast egal. Die Netzteile regulieren das eh alles runter. Runtertransformiert wird erst mal auf 30V oder so. Der Rest wird mit Brückengleichrichter, Kondensatoren, Spannungsregler und Filter auf die Nutzspannungen 12V, 5V und 3,3V gebracht.

Und wieviel FPS du hast, hat rein gar nicht mit dem Strom an sich zu tun. Die Graka nimmt sich was sie braucht.

Und...lol....deine Steckerleiste ist dabei völlig unschuldig.

Da müssen andere Komponenten im Spiel sein, die bei dir schlechter sind. Aber wen juckts? Bist du eine Fliege, dass du 300FPS sehen willst, die nicht mal dein Monitor anzeigen kann?

Steckerleiste schuld an zu wenig FPS....lool...Brüller

Nicht böse sein ^^, aber irgendwie ist das lustig ^^

Kommentar von 97BlackWolF97
07.12.2015, 18:15

ja du hast recht, dass hat nichts damit zu tuhen allerdings wenn man den Widerstand des kabels von der steckenleiste betrachtet gibt es einen kleinen spannungsapfall und somit sinkt auch die Leistung des angeschlossenen gerätes ist aber so wenig, dass man das nicht merkt

0

kurze antwort: ja...

lange antwort: ... aber das macht nichts aus. das netzteil des pc ist für einen bestimmten eingangsspannungsbereich ausgelegt. je nach netzteilmodell entweder mit oder ohne umschalter für spannungen zwischen 100 und 240 volt. wenn da wegen deiner mehrfachsteckerleiste, sagen wir ein oder vielleicht, wenns viel ist, zwei volt verloren gehen, hat das keinerlei auswirkungen auf deine performance.

es könnte auch schlicht so sein, dass es eine frage der software ist. ggf. ist es aber auch eine frage dessen, wie die komponenten angeordnet sind...

lg, Anna

Kommentar von Omnivore08
07.12.2015, 18:12

du kannst auch eine 100km Kaltgerätestecker-Kabel als Zuleitung legen und 100V verlieren, das juckt das Netztteil trotzdem nicht.

das Netzteil hat rein gar nichts damit zu tun!

0

Nein, sicher nicht. 750W brauchst du mit einer GTX970 auch nicht, unter Last wird dein System kaum mehr als 300W benötigen. 

Mit welchen Auflösung und Grafikeinstellungen spielst du? Wie sehen deine restlichen Komponenten aus? Brauchst du überhaupt solch hohe Framerates (z.B. für einen 144Hz Monitor)? 

Was möchtest Du wissen?