Senkrechter Wurf nach oben: Geschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je schneller der Käfer vom Boden abspringt, desto höher kommt er mit seinem Sprung. Das ist einfach erklärt:

Der Käfer fängt ja direkt nach seinem Absprung an, wieder in Richtung Erde beschleunigt zu werden (mit der Beschleunigung g = 9,81 m/s²), wodurch sein Sprung im Prinzip um diese 9,81 m/s² abgebremst wird. Je schneller der Käfer abspringt, desto länger kann er abgebremst werden, bis er den Scheitelpunkt seiner Flugbahn erreicht und wieder auf die Erde zurückfällt. Somit fliegt er auch höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?