Senker ziehen!Wie geh ich am besten vor mit Foto

Pflanze - (Pflanzen, Lenker)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ganze Pflanze braucht einen Schnitt, die sieht ja aus wie Kraut und Rüben. Wenn man den Ficus nicht ab und zu beschneidet, bei gleichzeitigen Lichtmangel, sieht er dann so aus. Trauriges Exemplar.

Du kannst Zweige abschneiden und die Zweige in Wasser bewurzeln lassen und dann einpflanzen. Die Zwiege sollten nicht zu lang sein, du kannst auch einen Zweig in Stücke schneiden und die Stücke bewurzeln. Google selber: "Ficus Stecklinge bewurzeln", da gibts auch reichlich Seiten dazu.

boah super danke!Wo genau beschneide ich denn?Also das was "gammlig"aussieht einfach ab?

Und wie lange muss das denn im Wasser ungefähr stehen?Wie lang sollten die Wurzeln sein?

Und wie in Stücke schneiden und bewurzeln?Also klein schneiden und ins Wasser?

0
@usare

Schneide die kleinen, dünnen Äste/Seitentriebe, die direkt vom Stamm abgehen und nach nix aussehen ab. Schneide ihn in eine Baumform oder wie immer du ihn haben willst. Alles rausschneiden, was dürr aussieht, Die langen neuen Triebe sollten regelmäßig gekürzt werden, immer ein paar Blattachseln lang, damit sie sich verzweigen und nicht noch länger und dann auch dürr werden.

Hab keine Hemmungen, schneide ihn richtig kräftig zurück. die meisten Leute lassen ihre Ficus so aussehen, weil sie Angst haben, zu schneiden. Aus dem abgeschnittenen Zeug suchst du du elastische, nicht vertrocknete Teile aus und stellt sie ins Wasser. die Wurzeln sollten einige Zentimeter lang sein, nicht zu lang, nicht angefault, damit er in Erde dann weiter treibt.

Wenn du ihn beschnitten hast, kannst du ihn mal kurz aus dem topf mehmen und die Wurzeln anschauen. wenn der Topf durchwurzelt ist, topf ihn um. er wird einen Schock von all dem bekommen, wird sich aber erholen. Der Rückschnitt kräftigt die Pflanze. Im Frühjahr, wenn der Hauptaustrieb neu beginnt, siehst du dann das Ergebnis.

Der Gummibaum ist eigentlich eine Freilandpflanze. Im Freiland sorgt z.B. Windbruch für eine regelmäßige Verjüngung der Bäume. Sowas fehlt im Zimmer, da muß man nachhelfen, wenn man nicht so ein "verwachsenes" Exemplar haben will.

1
@Terezza

PS: Zieh dir beim Schneiden Handschuhe an und leg Zeitung unter den Topf, es wird ne Menge "Gummi" raustropfen. Das gibt schwarze Flecken, wenn das Zeug oxidiert.

0

Danke für den Stern!

0

Was möchtest Du wissen?