Seniorenchat....`s gibts sowas?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

He mit 50+ ist man noch kein Alter. Ich bin 60+ und auch noch nicht alt. Im Sport kann ich es mit vielen jüngeren aufnehmen.

Ältere Menschen wollen sich meist gar nicht absondern und "unter sich" sein. Lieber ist denen der Gedankenaustausch mit allen Altergruppen. So wie hier, sind ja auch alle Alterklassen da. Wenn Du eine Frage an Ältere hast - stelle sie doch hier. Ich erzähle Dir gerne, wie es "damals" war. Aber wenn unbedingt ein Seniorenchat - dann hier: http://chat.seniorentreff.de/

Ich habe wunderbare und sehr agile -Freunde ,von denen der Älteste 88J.ein ehem. U-Boot Kommandant der absolut wundervollste ist,da er "Ansichten" zum Dasein und zur heutigen Zeit hat,von denen ich! als Pessimist viel lernen kann,vor allem: Freude und Akzeptanz am Älter-werden....denn soviel Power steckt auch in meinen Freunden-wie Sie in Ihrer Antwort angezeigt haben.Da mag es nicht verwundern ,dass ich 50jähriges "Küken" gerne auf "ältere Zeitgenossen mit oftmals viel Wissen-Lebenserfahrung und Historie" treffe,als auf meine Altersklasse,welche meist nur den 68gern oder den 70gern "nachtrauert......"und irgendwann vorzeitig gealtert sind........in den Tretmühlen dieses Daseins.

0

Schau doch mal im 50plus-Treff unter www.50plus-treff.de vorbei. Da gibts Chats, Foren, Blogs u.v.m., wo sich Menschen 50+ austauschen können.

Können starke Schlafmittel Demenz begünstigen?

Ist es bedenklich, wenn man starke Schlaf- und Beruhigungsmittel bei Senioren verabreicht weil das die Erkrankung an Demenz begünstigen oder beschleunigen kann?

...zur Frage

Servus, suche eine Serie aus den 80er mit einem Geschichten-/ Märchenerzähler.?

Hoi liebe Gemeinde,

ich suche eine Serie die ich als Kind öfters bei meiner Oma gesehen habe. Sie lief auf den öffentlich rechtlichen Sendern und ich glaube am Wochenende und nachmittags.

Anfangs sah man immer einen älteren Mann (glaube mit einem kurzen Vollbart) der in einem riesigen Sessel vor einem gemütlichen, offenen Kamin saß, mit einem großen Buch in der Hand und Geschichten erzählte.

An eine Geschichte erinnere ich mich noch, ein junger Mann bekam vom Tod die Macht Menschen zu heilen, der Tod stand dann immer entweder auf der linken oder rechten Seite des Krankenbettes und so wusste der Kerle ob er die kranke Person heilen darf, oder on der Tod sie mit nimmt. Am Ende rettet er ein Kind das der Tod haben wollte und opfert sich selbst um deren Leben zu retten.

Die Geschichten waren oft sehr düster und eher bedrückend, nicht die typischen Kindermärchen mit Happy End.

Würde mich riesig freuen wenn die Serie jemand kennt und ihm/ ihr der Titel dazu einfällt.

Vielen Dank euch für eure Bemühungen.

...zur Frage

Sollen alte Menschen raus aus großen Wohnung?

Viele alte Menschen können die Treppen nicht steigen und müssen den ganzen Tag in der Wohnung bleiben .Anderen ist die Wohnungen zu groß ,das putzen fällt schwer . Wenn die Rentner eine kleinere aber barrierefrei Räume haben können .so profitieren junge und alte .junge Familien finden leichter große Wohnungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?