Senioren gegen Spende helfen - ist das legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Gegen"- du schreibst es selber. Also eine Gegenleistung für die Pflege. Diese Zuwendung ist zu versteuern, wenn nach Abzug der Kosten ein Gewinn verbleibt, und du musst ein Gewerbe anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was du "Spende" nennst, ist eine ganz normale Entlohnung. Spenden erhalten gemeinnützige Vereine, nicht aber Privatpersonen, die sich Geld verdienen.

Du mußt ein Gewerbe anmelden und deine Einkünfte versteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?