Senioren betreuen gegen Entgeld, ohne Ausbildung - Was beachten hinsichtlich Versicherung und Gewerbeschein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dich ja als 450-Euro-Kraft anmelden lassen von demjenigen, der dich beschäftigt.

Ja, das ginge. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das den Senioren zu kompliziert ist? Andererseits kann ich ja mit ihnen alles vorbereiten und sie müssen nur noch unterschreiben.

0
@Sonnenblume1966

Genau. Wenn du das alles in die Hand nimmst und sie nur noch unterschreiben müssen, sollte es für die Senioren doch kein Problem darstellen.

0

Was möchtest Du wissen?