Senior-Katzenfutter für Kater?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also sei mir nicht böse, aber in der freien Wildbahn gibt es auch keine Seniorenmäuse. Mein Kater, auch Freigänger, wurde 19 Jahre alt, bekam aber immer das normale Futter. Ich musste ihm sogar alle Zähne bis auf die Fangzähne ziehen lassen. Er hat trotzdem nach Abheilung Trockenfutter gefressen. Sowohl Junior- als auch Seniorfutter helfen nur einem. Dem Hersteller. Meist sind es kleinere Portionen zum selben Preis also teurer oder die Portionen sind gleich groß aber teuerer.

LG

Mich würde auch interessieren: Wieso ist die Katze ab 8 Jahre ein "Senior"? Wo doch Katzen fast 20 werden können - wie deine :). Da ist die Katze mit 8 doch noch im allerbesten Alter.

0

Nein, Du musst für Deinen Kater mit Sicherheit kein Seniorenfressen kaufen. Allerdings solltest Du Deinem Kater, wenn schon Trockenfutter, nur zucker- und getreidefreies geben und darauf achten, dass er in dem Fall auch genügend trinkt.

Auch Wohnungskatzen brauchen sowas nicht. Meine Katzen haben auch Kittenfressen verschmäht, als sie noch klein waren und sich ausschliesslich an Mamis Futternäpfen bedient.

Du musst kein Senorenfutter kaufen. Dein Kater ist fit und gesund. Das ist nicht nur für Wohnungskatzen, -aber meine Katze ist bald 17 Jahre alt und hat auch noch nie Seniorenfutter bekommen.

Also ich geben meinen Kater immer i-ein Trocken Futter manchmal normales, junior oder auch adult. Also ich glaub das ist eig. relativ egal :D

mein kater ist auch 8 jahre alt ... bald 9. der bekommst einfach nur "adult" futter. meiner frisst aber nicht jedes futter ... er ist sehr verwöhnt :D

er ist faul, und etwas dick. so oft fängt er auch keine mäuse oder ratten oder vögel. aber wenn er sie fängt, bringt er sie mir immer lebendig. er versucht die sogar ins haus zu schleppen, wovor ich ihn aufhalte :D

bleib doch einfach bei dem futter, bis es dir der tierarzt empfiehlt. obwohl, ich war mit meinem noch nie beim tierarzt, außer einmal vor 7 jahren :D und er ist kerngesund :D

Lässt du ihn denn nicht gegen Katzenseuche impfen? Katzen, die draußen sind, haben eigentlich auch immer Würmer. Unserer kriegt alle drei Monate eine Wurmkur und 1x im Jahr eine Impfung gegen Katzenseuche und -schnupfen.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?