Sendung beschlagnahmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich darf man Rasierklingen einführen.

Allerdings klingt das für mich sehr nach Plagiaten. Und natürlich hat Gillette etwas dagegen, dass ihr Name auf Billig-Fake-Produkte gemalt wird. Der Zoll beschlagnahmt daher Plagiate und vernichtet sie.

Wenn es Originale sind, werden noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig. Dann bekommst Du Dein Paket direkt beim Zoll.

Du solltest Dich trocken rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zyxz123
08.03.2017, 15:52

Mist das wusste ich nicht. Sofern es plagiate sind, bekomme ich dann post vom anwalt?

0

Der hier betroffene Rechteinhaber hat einen Antrag auf Grenzbeschlagnahme bei der Bundesfinanzdirektion gestellt.  Der Zoll ist danach gehalten gefälschte Gilette Produkte bei einer Kontrolle zu beschlagnahmen und in einem solchen Fall deren Rechtsvertreter zu benachrichtigen.

https://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/abmahnung-firma-the-gillette-company-gillette-gillette-mach-3-mach3-und-mach3-turbo.html

Also abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zoll prüft, ob das Plagiate sind, die dann aus marken- und wettbewerbsrechtlichen Gründen eingezogen werden können. Außerdem kann es sein, dass durch den Import Zollgebühren anfallen, die noch zu bezahlen sind (Stichwort Nachversteuerung).

Importieren darfst du, musst aber versteuern und es darf kein Plagiat sein, was du importierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zyxz123
08.03.2017, 15:53

Mist das wusste ich nicht. Sofern es plagiate sind, bekomme ich dann post vom anwalt?

0

Was bedeutet das?

Das, was da steht: Der Inhalt wird auf Verbote und Beschränkungen geprüft.

Darf man keine Rasierklingen einführen?

Darf man. Anscheinend ist dir nicht klar, was 'prüfen' bedeutet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und hast du die Klingen noch erhalten??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf keine Plagiate einführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zyxz123
08.03.2017, 15:52

Mist das wusste ich nicht. Sofern es plagiate sind, bekomme ich dann post vom anwalt?

0

Wahrscheinlich handelt es sich um Markenfälschungen (Produktpiraterie), die selbstverständlich nicht eingeführt werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zyxz123
08.03.2017, 15:52

Mist das wusste ich nicht. Sofern es plagiate sind, bekomme ich dann post vom anwalt?

0

Was möchtest Du wissen?