Sendemast erkletern gefährliche Funkwellen?.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Funkwellen bekommst du auch ab, wenn du unten stehst. Warum glaubst du, kann sie dein Handy empfangen?

sobald eine Person so einen Funkmast erklettern würde und hat was Metallisches wie Gürtelschnalle oder Werkzeug wie Steigeisen an würde dieses Teil sehr heiss werden, unter umständen schmelzen

unlocker 27.06.2014, 23:20

lol bei 20-50W oder weniger. Erinnert mich irgendwie an die angeblich abgebrannten Antrennen zu CB-Funk-Zeiten wenn jemand einen Nachbrenner verwendet hat

0
newcomer 27.06.2014, 23:31
@unlocker

ja hallo erst mal. Du warst auch CB Funker, Fuchssuchfahrt usw. Das waren noch Zeiten :-)

0
unlocker 27.06.2014, 23:38
@newcomer

is lange her. Funker-Latein... da sind angeblich Antennen abgebrannt nur weil sein Nachbar einen "Kocher" verwendet hat...

0
newcomer 27.06.2014, 23:44
@unlocker

nun ein Funkkollege hatte 100 W im Auto. Als er in seiner Gemeinde neben Kirche stand hörte man ihn deutlich in der Lautsprecheranlage. Irgendwie störte es dem Pfarrer bei seiner Predigt :-)

1

Es kommt auf die Art des Senders an. Bei Handymasten besteht keine Gefahr wegen der kleinen Sendeleistungen - bei großen Fernseh- und Radiosendern müssen diese Sender abgeschaltet werden weil sie sonst die Monteure "grillen" würden.

Was möchtest Du wissen?