Seminararbeit - Aerodynamische Formen modellieren?

1 Antwort

Die Idee mit dem Styropor ist gar nicht so schlecht. Du kannst ja beim Tropfen die grobe Form aus Styropor machen und dann mit Kleister/Zeitungspapier das ganze noch abrunden. 

Dann müsste man natürlich noch schauen wie man das ganze beschwert, dass die Modelle nicht auf dem Wasser schwimmen. 

Eine andere Idee wäre, das ganze in einem kleinen Windkanal macht, zeigt ja das gleiche Phänomen.

Vielen Dank für die Antwort! Nur da ist das Problem: wie einen Windkanal zu Hause machen ? Und wie Zeiten messen welche Form am schnellsten ist?
Ich denke ich werde das mit Styropor versuchen und es etwas beschweren

0
@BionikJonas

Ans Zeiten messen hab ich grad gar nicht gedacht.

Ich hatte dieses Jahr meine FÜK-Prüfung an der Rea zum Thema Bionik, und da waren ich/wir in Friedrichshafen im Zeppelinmuseum auf einer Ausstellung zum Thema Stromlinienform. Da war auch ein kleiner Kasten/Tunnel mit nem Ventilator. Innendrin waren an beweglichen Armen verschiedene Formen befestigt. Beim an/ausschalten hat man sehr gut gesehen welche Form windschnittiger ist. 

Das wäre ja im Prinzip dasselbe.

0

möchte Figuren selber modelieren, welche Modeliermasse ist empfehlenswert / erschwinglich?

die Masse sollte schadstofffrei sein, gut zu bearbeiten und lange bearbeitbar, das Ergebniss sollen menschliche detailierte Figuren sein, gefinischt mit Acrylfarben!? Die Figuren sollen stabil sein, sodass man sie auch anpacken kann. sind hier aushärtende Modeliermassen besser geeignet?

die masse sollte sich beim Aushärten möglichst wenig ändern.

also da gibt Fimo, Plastiform, Pappmache, Keramikplast,

hier gibts ne Auswahl an Möglichkeiten: http://www.hobbyversand-schlachter.de/contents/de/d50_Modelliermassen.html

also welches Material ist für mich am besten geeignet, welche Erfahrungen habt ihr mit Modeliermassen gemacht und könnt was darüber berichten?

...zur Frage

Media Markt-/Saturn-Ratenfinanzierung mit Hartz4?

Hallo Leute, ich werde mir morgen endlich (nach 4 Jahren ohne) einen neuen Fernseher zulegen. Während ich auf den Seiten der oben Genannten die verschiedenen Modelle angesehen habe, bin ich auf deren 0%-Finanzierungen gestoßen. Auch wenn ich mir den Fernsehr ansich direkt in Bar kaufen wollte, würde mir eine solche Finanzierung ermöglichen, ein etwas besseres Modell zu kaufen, von dem ich länger was hätte.

Mein Problem ist aber, dass ich chronisch schwer Krank bin und, bei mir daraus resultierend, Hartz 4 beziehen muss. Kann ich trotzdem deren Finanzierung nutzen?

...zur Frage

Ist lufthärtende Modelliermasse nach dem Austrocknen wasserfest?

Ist lufthärtende Modelliermasse nach dem Austrocknen wasserfest? Die Frage zielt darauf ab, ob es möglich ist, fertige Objekte nach dem Trocknen ins Wasser zu stellen, z.B. einen Gartenteich oder Aquarium, ohne daß sie sich nach einer Weile auflösen. Es gibt solche Modelliermasse, die "tonähnlich" ist.

Schon mal Danke.

...zur Frage

Aus welchen Materialien kann ich Blumentöpfe formen?

Hallo :)

Ich möchte gerne kleine Blumentöpfe (bzw. Übertöpfe als Deko) selber modellieren und hab da keine wirkliche Kenntnisse mit verschiedenen Materialien. Außerdem bin ich Student und kann in meiner Mini-Wohnung nicht groß Dreck machen wie in einer Garage oder so.....

Früher hab ich gerne mit so hart werdender Knete gearbeitet und verschiedene online gefunden :

Keramiplast, Keramistone, Keramiton, Soft-Ton ,Paperclay ,Keramilight ,Plastilin Knetmasse, Fimo Air basic

Quelle: http://www.hobbyversand-schlachter.de/contents/de/d50_modelliermassen.html

Habt ihr Erfahrung mit einer dieser Knetmassen? Welche sind robust genug für einen Übertopf und brechen nicht gleich auseinander wie Gips oder so?

...zur Frage

Schlimmer Alptraum der nicht aufhört nach dem Erwachen

Ich bin 15 Jahre alt und seit dem ich denken kann verfolgt mich die Angst vorm Tod und ein damit in verbindung stehender Alptraum. Dieser Alptraum ist die einzige scharfe Erinnerung an meine 'Frühkleinkindheit'... Es beginnt immer das ich in eine Tarotkarte hineinfalle, http://www.event-horizon.de/78/16_turm.jpg so ähnlich wie die, nur viel komplexer und mit extrem bizarren Formen, dann baut sich ein immer lauter werdener Ton auf, der einerseits fast nicht zu hören ist und andererseits unbeschreiblich schwer zu ertragen ist. Ich muss immer etwas erledigen und habe Zeitdruck doch am Ende kommt immer wieder die selbe 'tropfenartige' Form und durchbohrt zuerst meine Mutter und dann noch irgendetwas anderes. Ich höre hysterische Schreie und erwache. Doch jetzt kommt das schlimmste, der Ton will nicht aufhören nach dem Erwachen und ich werde Panisch und Neurotisch, kriege Herzrasen und Schweißausbrüche und mir wird schlecht. Wenn im Alltag eine sehr ruhige und friedliche Situation zustandekommt, höre ich wieder diesen Ton wie ein Tinitus. Als ob der ganze angesammelte Stress sich so entläd. Ich hatte schon immer eine gute Vorstellungskraft doch dieser Ton ist mehr als das für mich. Er ist die Quelle meiner Unruhe oder das Symptom... Ich weiß einfach nicht mehr weiter, denn Ich nehme seit ca. 3 Jahren an einer Psychotherapie teil. Doch diesen kranken Alptraum weiß Niemand zu bewältigen. Habt Ihr evt. Tipps wie Ich das verarbeiten könnte?

...zur Frage

Architekturmodell, kugelförmige Fester mit Folie?

Hallo, ich möchte ein Modell für ein Gebäude bauen. Meine Frage bezieht sich speziell auf die Fenster. Ich habe stelle mir Fenster vor, die sozusagen aus dem Haus quillen, so ähnlich wie ein Haufen von Seifenblasen. Die Frage ist nun, wie ich diese Fenster in einem Modell konstruiere...Ich hatte schon die Idee, eine Folie um einen runden Gegenstand zu befestigen und in den Ofen zu stecken, damit sie sich zusammenzieht um den runden Gegenstand. Jedoch wüsste ich auch nicht wie, denn Ton kann ich ja auch nicht einfach formen und in den Ofen legen.

Vielen Dank für alle Tipps im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?