Semikolon tattoo :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz ehrlich, aber wenn du so dahinter stehen würdest, dann würdest du dir das stechen lassen ohne zuerst fremde Leute im Internet zu fragen. Du musst dein ganzes Leben mit dem Tattoo rumlaufen, weshalb auch du ganz alleine entscheiden musst, welches Motiv es werden soll. Wenn man tätowiert ist, muss man immer mit negativen Reaktionen leben können und du wirst auch damit leben müssen, dass dich jeder fragen wird, was dieses Motiv bedeutet. Lass dir noch ein wenig Zeit und wenn du in einem halben Jahr immer noch begeistert bist, dann kannst du dich ja auch noch dann tätowieren lassen..

Ich werde dieses jahr 18 und ich hab mir gedacht, dass ich eonfach bis dahin warte und wenn es mir dann immer noch gefällt kann ichs mir auch stechen lassen ohne meine Eltern vorher überzeugen zu müssen. :) und ich war mir schon vor der frage sehr sicher aber es gibt ja oft so kleine negative sachen die nur leuten auffallen, die von außen auf die Sache gucken und ich hab mir gedacht sicher ist sicher :) Danke für die Antwort! :)

0

du scheinst dich lang und ausgiebig mit dem tattoo (seiner bedeutung und der bedeutung, die es für dich hat) und der suche nach einer passenden stelle für das tattoo auseinandergesetzt zu haben. wenn du nun also zum schluss gekommen bist, dass es für dich einen positiven wert hat, dann mach's :)

(und das sag ich als tattoo-gegnerin. hab aber auch selten erlebt, dass jemand sich davor so viele gedanken macht...)

Ja ich hab das schon lange vor und es dauert auch noch ejn paar Monate bis ich achtzehn bin und es mir stechen lassen kann also kann ich mich auch noch umentscheiden falls ich will. Vielen danke für die Antwort! :))

0

Was möchtest Du wissen?