semi professionelle website - welcher anbieter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am besten schaust du dir mal Wordpress an. Dort gibt es eine riesen Auswahl an Webseiten und Erweiterungen in Form von Plugin. Sowie auch welche für die Suchmaschinen-Optimierung. Desweiteren ist das meiste Gratis oder für fast geschenkt zu haben und es gibt eine riesen Komunity von leuten die dir helfen können. Die Seiten funktionieren auf der Basis von PHP. du solltest dich eigentlich nur ein bisschen mit CSS auseinandersetzen ist genauso leicht HTML und wesentlich leiter als PHP. Den Rest kannste alles über ein Dashbord bearbeiten. Wenn du dir ein Design aussuchst denke ich dass du es nach 3-4 Stunden übung dieses und dann auch jedes folgende Spielend bearbeiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?