Semesterwiederholung bei Studiengangswechsel

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der neue Studiengang andere Fächer hast, die du noch nicht belegt hattest, dann musst du diese machen- auch wenn sie aus dem 2. Semester sind.

Du darfst länger studieren, nur bekommst du nach 8 Semestern keine BAFöG mehr. Und die 8 Semester sind insgesamt, werden also nicht von vorne gezählt bei einem Wechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hubbabubba87
12.07.2011, 17:04

Bafög bekomme ich ohnehin keines! Also dann ist es ja kein Problem und ich kann noch theoretisch länger als 8 Semester insgesamt studieren? :) Danke, damit hast du mir meine einzigste Sorge genommen da ich ja wie du richtig erkannt hast noch einiges aus dem 1 und 2tn Semester aus diesem Studiengang nachholen muss.

0

Was möchtest Du wissen?