Semesterticket im referendariat

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natuerlich kann man sich nebenbei einschreiben! UND, Nenek, als Referendar/in wird man uebrigens dermassen besch.... bescheiden bezahlt, dass man jeden Cent mehrfach umdrehen muss, ehe man ihn fuer teure Schulbuecher, die private PFLICHT-Krankenkasse, Druckerpatronen, Folien, Folienstifte, Bastelsachen, Fachliteratur, Laminiergeraete, "lehrerwuerdige" Kleidung usw. ausgibt! Also bitte keinen Neid auf den Beamtenstatus!

Als Referendar ist man normalerweise nicht an der Uni eingeschrieben (es sei denn, man studiert gleichzeitig ein weiteres Fach oder promoviert auch noch nebenher), sondern wird als Beamter auf Widerruf beschäftigt und dementsprechend bezahlt. Davon kann man dann ggf. auch ein Monatsticket bezahlen.

NRW: Lehramt Gymnasium studiert, Teilzeitstelle an Realschule angenommen; Hat das Auswirkungen auf die spätere Einstellung am Gymnasium?

Hallo Leute,

meine Freundin studiert momentan Lehramt für Gymnasium in NRW. Aktuell ist sie im 3 Master Semester - also bald fertig.

Nun hat sie eine Teilzeitstelle als Realschullehrerin angeboten bekommen. Die Stelle ist quasi dann ihr Nebenjob, ist aber offiziell als reguläre Stelle ausgeschrieben.

Wenn sie diese Stelle nun annimmt, hat das Auswirkungen auf ihre spätere Anstellungen, da sie langfristig natürlich am Gymnasium arbeiten will (das hat sie ja auch studiert).

Oder sagt die Behörde dann:

"Sie haben schon an einer Realschule gearbeitet, da weisen wir sie dann auch zu".

Oder:

"Gehaltsmäßig werden sie dann als Realschullehrerin vergütet, da sie ihre erste Beschäftigung als Realschullehrerin angenommen haben"

Meine Frage, sollte damit klar werden. Hat dieser "Nebenjob" irgendwelche Auswirkungen auf ihre spätere Berufslaufbahn oder das Referendariat?

Gruß

...zur Frage

Rückstufung bei einer Bewerbung für ein höheres Semester?

ist es rechtlich und gesetzlich zulässig, dass Universitäten bei Bewerbungen für ein höheres Semester keine Rückstufungen vornehmen. Wenn man z.B. im 6 Fachsemester Humanmedizin eingeschrieben war und die Leistungen nur für das 4 Semester erbracht hat, dann bekommt man direkt eine Ablehnung mit der Begründung, dass die Universität keine Rückstufung vornimmt.
Viele Anwälte meinen, dass man dagegen klagen kann aber ich habe zu wenig darüber gefunden im Internet.
In meinem Fall waren auch 2 Augenoperationen im Spiel und ich habe auch ein Schwerbehindertenausweis mit einer GdB von 80%
Vielen Dank im vorraus !

...zur Frage

Semesterticket NRW Mitnahmeregelungen

Ich habe mich gerade bei meiner Hochschule (HBRS) eingeschrieben, und habe mein Semesterticket erhalten. Dabei handelt es sich aber um ein "Semesterticket NRW" Laut dem Ticket gelten für dieses "Keine Mitnahmeregelungen". Dies verwirrt mich, da ich es von anderen Studenten gewohnt bin, dass diese ab 19 Uhr und zu Wochenende + Feiertag die Erlaubnis haben, einen Erwachsenen mitzunehmen. Ist dieses Semesterticket ein besonderes eingeschränktes Ticket, oder hat dies eine andere Bedeutung? Ich würde mich um eine möglichst schnelle Rückmeldung freuen! :)

Mfg,

Necarote

...zur Frage

Mit einem NRW-Semesterticket nach Enschede?

...zur Frage

Als Werkstudent arbeiten und gleichzeitig Fernstudium an einer ausländischen Hochschule?

Hallo,

ich möchte ein Fernstudium aufnehmen an einer ausländischen Hochschule. Gleichzeitig würde ich aber gerne in Deutschland als Werkstudentin arbeiten. Ist das rechtlich / gesetzlich möglich? Oder müsste ich für einen Werkstudenten-Job in Deutschland an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sein?

Bitte nur Antworten von Leuten, die sich wirklich damit auskennen.

...zur Frage

An welcher Uni kann ich Deutsch und Kunst auf Lehramt studieren?

Ich hab mal versucht selbst zu recherchieren, aber sonderlich viel ist dabei nicht rumgekommen.

Wisst ihr, an welchen Unis man das parallel studieren kann?

Ich weiß, Kunst kann man nur an Kunsthochschulen studieren, aber ginge das wohl neben dem Studium für Deutsch und an so einer Hochschule überhaupt fürs Lehramt?

Welche Studiengänge kommen da für mich überhaupt in Frage?

Für mich kommt nur Gymnasiallehrer in Frage, außerdem sollte die Uni in NRW oder in der Nähe davon sein :)

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?