Seltsames grünes Licht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So etwas habe ich 2012 auch gesehen. Da bin ich Nachts mit Fahrrad nach hause gefahren, an mehreren großen Feldern vorbei, wo nichts als Felder und mehrere Riesen Waldlichtungen waren. Das Feld links neben mir war ca 300m lang, bis dann der Wald dahinter begann. Und ca 50m vor dem Wald war eine Grüne Lichtkugel (ca 1.50m über'm Boden) die auf den Boden geleuchtet hat. Natürlich habe ich das dann angestarrt. Plötzlich hat das richtung mir geleuchtet und ist dann sehr schnell auf mich zugekommen und 2m vor mir war es dann Plötzlich weg und es standen 2 Hunde da, die zuvor noch nicht da waren? Ich habe es bloß nie erzählt, weil wer soll einem das auch glauben? Schon komisch.

Möglicherweise ein kleiner Meorit, der Kupfer enthielt. Kupfer verbrennt mit einer grünen Flamme. Wäre das möglich?

war glaub ich soweit ich das auf die entfernung beurteilen kann ziemlich nah am boden

0

So wie es hier beschrieben wurde habe ich es auch einmal gesehen. Bei mir sah es in etwar wie eine Silvesterrakete aus doch es wahr viel schneller und es explodierte nicht! Eine Antwort habe ich bis heute allerdings nicht.

Leuchtgeschosse (Munition)?

0

ok war wohl n glühwürmchen, grad n paar bilder angeschaut und kommt ziemlich genau hin^^

Könnten glühwürmer gessen sein ;)

Es könnte ein betrunkener Oger sein, der eine Taschenlampe verschluckt hat.

nein, den hätte ich glaub ich gesehen.

0

Möglicherweise waren auch Drogen in euren Burgern, oder was ihr bei Mc Donald gekauft habt. xD

Was möchtest Du wissen?