Seltsamer Wasseranschluss in der Küche

6 Antworten

Das ganze geht schon, hängt aber von deiner Küche ab, ob es dann noch ordentlich aussieht. Also der Abfluß sollte so sein, daß er irgenwie im Bereich unter der Spüle in die Wand mündet, denndann kannst du problemlos vom Abfluß den Siffon mit der Spüle verbinden. Das sind ja relativ starre Rohre. Für den Zufluß wäre das auch optimal, aber die Zuflußrohre kann man relativ leicht verlegen lassen. Evtl. mußt du, dazu einen Spengler kommen lassen, der dafür sorgt, daß die Rohre dort Enden, wo es zu deiner Kücheneinrichtung paßt. Danach kannst du sie (auch relativ problemlos und ohne Klempner) dann ganz leicht anschließen. DAs gilt auch für die Spülmaschiene.

Du koenntest es mit dem Schlauch verlaengern, das Risiko ist bei einem 30 cm Schlauch genauso hoch wie bei einem 120 cm Schlauch, oder anders gesagt, laengere Schlaeuche platzen auch nicht schneller als kurze.Das bestimmt ganz allein der Druck, nicht die laenge. Aehnlich einer Kette, eine lange reisst auch nicht schneller als eine kurze.

selbst 3 meter sind kein Problem

Ist eine Blindkappe für einen Wasseranschluß unbedingt erforderlich?

Hallo an die Handwerker unter euch,

ich möchte eine Waschmaschine abklemmen, aber an dem Hahn geht ja auch der Abzweighahn zum Waschbecken (ist in der Küche angeschlossen). Nun kann ich den kleinen Hahn (Kaltwasser zur Spüle) nicht zudrehen, da sich da nix bewegt, der ist total fest. Nun habe ich nur den mit dem blauen Punkt zugedreht. Allerdings besitze ich keine Blindkappe. Die Frage wäre jetzt: Kann es zur Überschwemmung kommen wenn ich die Spüle solange nicht benutze bis ich die Blindkappe gekauft habe?

...zur Frage

Wie funktioniert ein Kombi Eckventil?

An meinem Kaltwasseranschluss ist bereits ein Kombi Eckventil, jedoch möchte ich ein Y verteiler an dem unteren Ausgang anschließen um damit zusätzlich zur Spülmaschine ein Bewässerungssystem mit Wasser zu speisen.

Meine Frage ist nun, ob, wenn alles angeschlossen ist, das Wasser von alleine dort rauslaufen wird oder muss ich eine pumpe einbauen? Muss ich eventuell noch einen Druckminderer einbauen, oder ist das bereits im Eckventil enthalten?

...zur Frage

Ist das ein Wasseranschluss?

Ich baue grad eine neue Küche auf und bin jetzt beim anschließen von Spüle und Geschirrspüler. Daher die kurze Frage, Ist der große Anschluss links ein Wasseranschluss zB für den GS (mit evtl. seperaten stopp oben) Will nix falsches aufdrehen bzw. abdrehen. Ist ja ne Schutzkappe drauf. Danke.

...zur Frage

Küche Sanitäranlagen Wasseranschluss wie verändern?

Hallo,

wir haben uns heute ein Reihenhaus angeschaut. Leider ist es von innen sehr alt und es gibt keinen festen Warmwasseranschluss in der Küche. Zudem habe ich auch keinen Anschluss für den Geschirrspüler gefunden. Das einzige was ich gefunden habe, ist der Anschluss auf dem Foto. Weiß aber nicht was das ist. Evtl. Gas Anschluss?

Kann mir jemand sagen, wie ich da einen Wasseranschluss für den Geschirrspüler bekommen kann und ob es eine andere Lösung für den Wassererhitzer gibt?

Danke im Voraus

VG

...zur Frage

Unbekannter Anschluss?

Hallo,

in der Küche habe ich diesen Anschluss bei einer Hausbesichtigung entdeckt aber ich kann nicht zuordnen was das für ein Anschluss ist. Es gibt Gas in dem Haus

Kann das jemand zuordnen? Wir brauchen noch einen Wasseranschluss in der Küche. In einer ähnlichen Frage von mir, ist da leider niemand drauf eingegangen

Vielen Dank im Voraus
VG

...zur Frage

Kann ich die Vermietung um einen Kaltwasseranschluss für die Spülmaschine bitten? Hat man einen Anspruch auf ein Kaltwasseranschluss in der Küche oder nicht?

Guten Tag,

ich habe gestern meine Geschirrspülmaschine angeschlossen. Allerdings mussten wir feststellen, dass wir nur ein Warmwasseranschluss haben in der Küche.

Allerdings wollten wir eher etwas Strom sparen (haben ein Durchlauferhitzer, der mit Strom läuft um das Wasser zu erhitzen). Jetzt muss ich jedes Mal den Durchlauferhitzer ausschalten, bevor ich die Spülmaschine anschließe. Hab mir im Internet durchgelesen, dass ein Warmwasseranschluss nur was bringt, wenn das Wasser durch Solar, Gas, Fermwärme u.Ä. erhitzt wird und nicht, wie in meinem Fall, mit einem Durchlauferhitzer.

Jetzt wollte ich Fragen, hat mein einen Anspruch auf ein Kaltwasseranschluss in der Küche oder nicht?

Und wenn nicht, könnte ich denn mit der Erlaubnis des Vermieters ein anschließen lassen (, welche Kosten kommen dann ca. auf mich zu). Also generell sind da schon zwei Leitungen in der Küche. Allerdings ist nur am Warmwasser ein Anschluss für eine Spül- oder Waschmaschine.

Vielen Dank schon einmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?