Seltsamer Leberfleck, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sara,

zunächst mal ist es sehr richtig und gut, dass Du einen Termin zur Untersuchung hast. Ein angeborener Leberfleck sollte generell regelmäßig untersucht werden. Leider wird dir hier nun niemand seriös deine Angst zerstreuen können, denn es ist immer alles möglich: von einem völlig harmlosen Leberfleck bis hin zu einem Melanom. Ich weiß es nicht, es kann nur der Hautarzt beurteilen. Deine Beschreibung erfüllt aber mehrere Aspekte der ABCDE-Regel, wonach dein Leberfleck auf jeden Fall untersucht werden sollte. Panik ist aber nicht angebracht, solange Du bald zum Arzt gehst. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heeey Sara 

Ich habe leider keine Antwort aber hab keine Angst!  Ich bin so das wenn ich kleine schmerzen habe direkt denke es ist was schlimmes aber meistens ist es dann nichts schlimmes xDDD Was bringt es dir jetzt eine soo große Panik zu machen es ist passiert und du kannst es nicht ändern. Wenn ein Menschen zur Welt kommt wird bestimmt wann er Stirbt und wie etc... Es wird schon nichts schlimmes sein gute Besserung... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaraRusch
13.07.2017, 13:20

Ja, aber das kann man ja nicht mit Schmerzen vergleichen..😅

0

hast du auch ein Bild?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaraRusch
13.07.2017, 16:45

Man kann hier leider kein Bild anhängen..

0

Was möchtest Du wissen?