Seltsamer Knubbel am Bein? bzw zwischen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi sharalea,ein entzündeter Knubbel dürfte es nicht sein,die Konsistenz(eher hart)spricht dagegen oder es ist eine chronifizierte Entzündung sprich doch ein Achronisches Abzessgeschehen migt verhärteter Kapsel.Sollte doch ein Chirurg sich anschauen.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beobachten, aber nichts dran machen. Es wird eine entzündete Talgdrüse sein. Wenn du es nicht immer reizt, dann sollte es von selber verschwinden, kann aber etwas dauern. Die Entzündung kannst du auch mit Vita-Merfensalber oder ähnlich bekämpfen. Wenn du das Gefühl hast, dass es raus muss, dann gibt es Teersalbe oder Abszess-Salbe. Die Entzündung wird dann stärker und irgendwann bricht die Haut auf und es fliesst ab. Wenn du soweit gesund bist, sehe ich keinen Grund zum Arzt zu gehen. Weil, wenn du an den richtigen Arzt gerätst, dann schneider er das Teil auf und macht eine drainage. Ist meisten unnötig. Wenn sich der Knubbel aber unangenehm verändert, dann würde ich den Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt. Ist wahrscheinlich nur eine verwachsene Haarwurzel. Grundsätzlich ungefährlich, kann sich aber sehr schnell böse entzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist es ein Abzess. Ich würde zum Artzt gehen und auf garkein Fall abwarten .Wenn dort Flüssigkeit rauskommt ,ist es Eiter . Am besten du fässt es nicht an ,sonst entzündet es sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist ne abszess. entweder gehst zum arzt und er schneidet den mst auf und drückt es aus oder der spaß verhärtet sich unter umständen. verkapselt sich dann und bleibt für immer als beule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

n fetter pikel unter der haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?