Seltsamer Ecstasy Trip, Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf diesem Gebiet habe ich zwar keine Erfahrungen, aber normalerweise sind Stimmungschwankungen bei Drogen, genauso wie bei Alkohol, etwas ganz Normales.

P.S.: Allerdings solltest du dir, wenn du Drogen nimmst/nehmen willst, der Nebenwirkungen sowie der Abhängigkeit und Folgen bewusst sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DroogLeader
23.06.2016, 22:20

Wenn er Konsumpausen von mindesten 2 Monaten einhält ist es eigentlich ganz okay. Xtc/MDMA lohnt sich sowieso nicht , zwei Mal hintereinander zu nehmen. Man laugt die Serotonin drüsse schon mit einem Trip ziemlich aus und daher würde man nur etwas Kopfschmerzen und schlechte Laune. Dies kann aber auch schon Mal ziemlich schlimm sein und einen für mehrere Tage auslaugen. Deshalb immer mind. 2 Monate Pause und am Tag danach viele Nüsse essen und Wasser trinken. Man sollte sich allgemein danach erstmal ausruhen und viel gesundes essen. Übrigens während dem Trip viel trinken,.

0

Stimmungsschwankungen sind bei e ganz normal. Ich glaube aber auch du hättest etwas mehr schmeißen sollen. Ich bin ein Mädchen (50kg) und schmeiß immer ne halbe (120mg) und dann nochmal 2 halbe nach die Nacht über. Wenn du denkst du wirdt down, musst du an etwas gutes denken, dann bidt du eigentlich sofort wieder oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?