Seltsamer Dämmerzustand

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hallo also erstens wäre es blöd diese situation als psychische störung oder medikamenten und drogenmissbrauch abzutun! besonders bei evtl. neurologischen symptomen ist es wichtig am anfang immer vom schlimmsten auszugehen und sich nachher im besten fall über eine weniger schlimme diagnose zu freuen!! bewußtseinseintrübungen können unzählige ursachen haben und müssen unbedingt medizinisch abgeklärt werden! bitte beherzige meinen ratschlag und überrede deinen freund zu seinem hausarzt zu gehen! der wird das sicher auch ernst nehmen und deinen freund zur abklärung zu spezialisten (neurologen, internisten usw.) überweisen! und macht das bitte so schnell wie nur möglich!!!!!! denn insbesondere je nach vorerkrankungen und alter deines freundes können auch mal gefährliche ursachen zugrunde liegen!!!

mfg

Ja - gut dass du dir Gedanken machst - aber Gedanken allein reichen nicht aus. Er sollte das mal neurologisch untersuchen lassen. Es könnte sich um eine neurologische Störung handeln.

Ich nehme alles zurück, was ich hier geschrieben hatte. Sofort zu einem Spezialisten, der sich mit dem Gehirn auskennt. Holen Sie aber bitte, bitte mehrere Meinungen ein. (Ich sage es so: das Myom meiner Frau ist inzwischen 36 Jahre und nicht total operiert worden) Liebe hilft sicher auch, aber hier hätte ich ein Problem. Sowas kommt normalerweise vor, wenn man total übermässig gestresst ist. Hier scheint aber solch Stress nicht vorzuliegen.

Deiner Beschreibung nah könnte es Dissoziation sein, eine Art dissoziative Zusrtand, auch Stupor genannt mit Amnesie.

Hatte dein freund eine schwierige kindheit? Dann kann es sein, dass er Abspalten musste, wenn etwas triggert oder Emotionen zu stark werden.

also wirklich!!!! bei so einer ernsten fragestellung als erstes an die psyche denken!! das ist grob fahrlässig!!! ich hab in deinem profil gelesen das du studentin bist! wahrscheinlich psychologie oder? merke dir für deine berufliche zukunft das vor einer möglichen psychischen ursache immer die somatische abklärung kommt!! damit ersparst du dir so einige gerichtsverhandlungen!!

0
@dieExperten

nein, nicht psychologie. und ja, du hast recht- das muss natürlich vorher abgeklärt werden- waren nur weitere gedanken, die man auch einbeziehen kann. lg

0

Als ich klein war, hatte ich das was du am anfang beschrieben hast. Ob ich filmrisse hatte oder nicht weiß icht nicht... Bei mir lags daran (laut der ärztin) dass ich unter stress stand oder sehr unruhig war :)

Klingt nach einer Hypersomnie (Anfangsverdacht, keine Diagnose).

Selbige gibt es mit und ohne organische Ursachen. Er sollte unbedingt zum Arzt gehen und das abklären lassen. Vorab kann er sich schonmal überlegen, ob es sonstige Auffälligkeiten gab in den letzten Monaten. Also Erkrankungen, med. Untersuchungen, Stress, Nahme von Medikamenten etc.

Ansonsten gute Besserung

das kommt davon das wir kerle wenn wir denken mehr "arbeitsspeicher" verbrauchen.. dann kann man eben nichts anderes machen =) das is ganz normal.. hab ich auch =P

Kiffen oder andere Drogen war auch mein erster Gedanke. Aber das kann auch krankhaft (physisch oder phychisch) sein. Ich rate: Unbedingt abklären lassen!

Er raucht generell nicht und nimmt auch sonst keine Drogen ein.

0

Lieben Sie ihn. Intensiv. Dadurch bekommen Sie ihn in die wahre Welt zurück.

:-) das ist so nicht ganz richtig! in männlichen gehirnen funkt während dem geschlechtsverkehr nicht recht viel mehr als der hirnstamm, das lymbische system und frontal noch ein paar blitzer :-)!!

0
@dieExperten

Richtig. Ich jedoch hoffe, dass es noch einen Weg zurück gibt. Aber was sage ich, das hatte ich ja schon beschrieben.

0

Passiert das einfach so, oder während du auf ihn einredest?

in verschiedenen Situationen. Manchmal einfach so, manchmal mitten in einer Unterhaltung und manchmal während er irgendwas tut. (auf der Arbeit zB ist es auch bereits vorgekommen)

0
@00eileen00

Vielleicht ne Schlafapnoe, schnarcht er oder schläft extrem unruhig?

0
@Elyseo93

Er hat in den letzten Tagen etwas wenig geschlafen. (ca. 4-5 std. die Nacht). Deshalb habe ich erst an Schlafmangel gedacht. Er sagt jedoch, dass er nicht müde sei. Auch nach solch einem Moment nicht, sodas ich vielleicht auf Sekundenschlaf getippt hätte. Er ist dann auch wieder voll da, so als hätte man einen Schalter umgelegt.

0
@00eileen00

Schlecht wäre, wenn die Führerscheinbehörde davon Wind kriegt, dann ist die Pappe weg, also am besten zum Arzt, aber diskret, und nicht rumerzählen, der Arzt hat Schweigepflicht, aber die Sprechstundenhilfe schon nicht mehr

0
@Elyseo93

Ich denke, da werde ich jetzt auch die Tage mal mit ihm hingehen. Dankeschön

0
@astardis

Theoretisch hast du recht, aber praktisch kenne ich es leider anders...

0
@Elyseo93

und wenn die Pappe weg muß, muß sie weg. Es hat keiner was davon, wenn er beim Fahren am Steuer einschläft - auch der Freund nicht.

0
@HerzKasper67

das ist richtig! und je nach diagnose erlischt der versicherungsschutz! auch ohne das der patient darauf hingewiesen worden ist oder nicht! sowas kann auch ziemlich teuer werden!

0

google mal nach absence.
das ist ne spezielle form eines epileptischen anfalls.
würd ich mal beim arzt ansprechen.

Habe es gerade mal bei Google etwas recherchiert... kommt dem recht nahe. Ich danke dir, für die Anregung. Werde es dann bei dem Termin auf jeden Fall ansprechen

0

Was möchtest Du wissen?