Seltsamer Blackscreen nach Boot, was ist das?

...komplette Frage anzeigen bootmenu - (PC, Technik, Bios) blackscreen der selbe nachdem ich u.a F2 im bootmenu drücke - (PC, Technik, Bios)

2 Antworten

Ich würde zuerst die 2. Platte rsusnehmen und nur die drin lassen, wo Windows installiert ist. Hast Du eine Win 7 CD?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whizkit
16.04.2016, 07:35

Also auf beiden ist w7 installiert und eine w7 CD müsste ich auch noch habe.Die Sache ist wie gesagt, dass ich auch z.B garnicht im abgesicherten Modus komme. Lg

0
Kommentar von Whizkit
16.04.2016, 07:46

Also ich hab die HDD die ich die letzte zeit benutzt habe rausgesteckt , nun boozet er die andere ins Windows , also ist die andere jetzt beschädigt oder wie? Hab sie auch wie erwähnt normal runtergefahren.Was könnte ich jetzt tun das die andere wieder normal bootet.Das Komige ist wie gesagt das die andere jetzt wegen des austeckens gebootet hat, obwohl ich im vorherigem Versuch sie auf Bootorder 1# gestellt hatte

0
Kommentar von Abuterfas
16.04.2016, 09:35

Ich persönlich würde nicht 2 gleiche Betriebssysteme fahren, eines reicht. Die andere Platte könntest Du mittels CD reparieren, die 2. aber bitte vorher raus. Probiere alle Steckplätze des RAM und den RAM selbst aus, ob und wenn ja, welcher defekt sein könnte.

0

Einige Tage nachdem ich Win10 installiert hatte, war ich am Verzweifeln. Ich startete den Rechner mehrmals und bekam immer nur einen Black Screen. Dann ließ ich genervt den Computer stehen und widmete mich anderen Dingen. Dabei vergaß ich, den PC auszuschalten - und siehe da, irgendwann einmal entschloss sich Windows, doch zu funktionieren. Seither lässt sich der PC weitgehend normal starten, sofern man das als normal bezeichnen kann, dass der Startvorgang trotz 64 Bit System mit voller Rambestückung und SSD oftmals mehrere Minuten dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PK260601
16.04.2016, 08:25

Mehrere Minuten? Bei mir braucht Windows 10 Sekunden, um zu booten.

0
Kommentar von Herb3472
16.04.2016, 08:36

Ja, meist mehrere Minuten. Manchmal auch bis zu einer halben Stunde, seit ich das Update auf Win10 gemacht habe. Keine Ahnung, warum. Ist mir auch mittlerweile zu blöd, um der Sache nachzugehen, will mit dem Rechner arbeiten und nicht dauernd herumbasteln und nachforschen, woran es liegen könnte. Sicherlich tragen auch Kaspersky, Spybot Search & Destroy, AdwCleaner, CCleaner, AnyDVD, Teamviewer etc. dazu bei.

0

Was möchtest Du wissen?