Seltsame Träume, Schlafverhalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Also erst einmal: kein Arzt würde Dich deshalb für verrückt erklären! Außerdem erfordern Träume auch keine ärztliche Behandlung ... Träume treten in einer "flachen" Schlafphase auf, und Träume sind zudem sehr wichtig, weil dadurch unbewußte Konflikte, Ängste usw. verarbeitet werden. Echtes Schlafwandeln ist wiederum ein anderes Phänomen ... das Bewußtsein schläft sozusagen, während die Motorik aktiviert wird. Bei Dir scheint es aber in erster Linie darum zu gehen, daß Du Dich erst an Deinen Job gewöhnen mußt. Vermutlich bist Du eine "Perfektionistin", die es allen recht machen will, die keine Fehler machen will usw. - und deshalb verfolgt Dich das bis in Deine Träume (Versagensängste, die so verarbeitet werden). Aber mache Dir keine Sorgen - üblicherweise geht das vorüber, auch wenn es eine Zeit dauern mag. Es ist eben die neue Situation, und daran mußt Du Dich (bzw. Dein Unbewußtes) noch gewöhnen. Aber mit "verrückt" hat das, wie gesagt, absolut nichts zu tun! Lg und alles Gute!

Vielleicht solltest du dich am Aufstehen hindern. Oder eine Schnur spannen, die Glöckchen dran hat.

Was soll mir das bringen wenn ich mich meistens hinsetze? -.- Soll ich mich festbinden oder was.. sehr hilfreich

0
@WeilWegenIsSo

Ja, das sollst du und wenn dir Antworten nicht passen, dann frage nicht.

Im Krankenhaus wirst du auch fixiert, du unhöfliche Portion.

0
@HerrDeWorde

Die einzige unhöfliche riesen portion hier bist du, solche eine dähmliche antwort hätte ich mir auch selbst geben können.

0
@HerrDeWorde

Die einzige unhöfliche riesen portion hier bist du, solche eine dähmliche antwort hätte ich mir auch selbst geben können.

0
@HerrDeWorde

Die einzige unhöfliche riesen portion hier bist du, solche eine dähmliche antwort hätte ich mir auch selbst geben können.

0

Was möchtest Du wissen?