Seltsame Tag-Nacht-Rhythmus-Störung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dir ist alles klar. Brauchst dir keine Sorgen zu machen. Das geht vielen Menschen so. Scheinbar hast du deinen Rhythmus gefunden. Nachts hast du die Ruhe und Konzentriertheit und du machst dann die Dinge spielend klar. Andere koennen sich zu dieser Zeit ueberhaupt nicht konzentrieren und sind dann lustlos. Also du siehst, es existiert die ganze Vielfalt. Nutze deine energiereichen Stunden, dann kannst du vieles Tolles schaffen. Viel Erfolg

Alkaros 17.10.2012, 17:22

Danke für die Antwort Ich fands einfach seltsam, wie extrem das war ^^ Dann werd ich mir mal angewöhnen tagsüber ein wenig zu schlafen und nachts ein wenig mehr zu arbeiten =)

0

ich kenn das auch xD abends läuft der tag besser als sonst :D man ist wacher,will irgendwas unternehmen, kann besser denken man ist einfach freier xD ( auf jeden fall ist es bei mir so )

Ackerking 17.10.2012, 03:23

So ist es bei mir auch, morgens bzw. nachmittags völlig unmotiviert und gelangweilt und nachts geht es den Los den kann es nicht schnell genug mit der nächsten Tätigkeit los zu legen :DDD

0

Was möchtest Du wissen?