Seltsame Stromprobleme

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

aus meiner sicht klingt das nach einer neutralleiterverschleppung in kombination mit einer verbindung zwischen Null und Phase nach dem FI Schalter.

ich würde dir raten, mal einen externen, nicht betriebsblinden elektriker zu rate zu ziehen...

nichts gegen den bekannten deines vermieters, aber wenn dieser elektriker die Anlage schon im schlaf kennt, besteht die gefahr, dass er ein wensetnliches deteil schlicht übersieht.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Venja78 29.03.2013, 15:11

Kann davon auch ein höherer Stromverbrauch zu stande kommen?

Vielen Dank für deine Antwort. Hab mir auch schon überlegt selbst mal einen Elektriker kommen zu lassen...

0
Peppie85 29.03.2013, 17:40
@Venja78

je nach dem wo die Verbindung unterbrochen ist, kann auch der Zähler falsch messen...

lg, Anna

0
Venja78 29.03.2013, 19:57
@Peppie85

oha... dann werden wir das mal weiterverfolgen. Danke dir Anna

0

Ich habe auch mal in einem Haus aus den 60 ern gewohnt. Da waren 2 oder mehr Räume an einer Sicherung. Da jeder Wg Bewohner ein Fernseher und evtl noch einen Pc hatte flogen regelmäßig die Sicherungen. Glühbirnen haben wir auch reihenweise geschrottet. Das Haus wurde mittlerweile von Grund auf Saniert. Seither gibt es keine Probleme mit der Elektroversorgung. Ich denke, es liegt daran, das die Anlage einfach nicht auf den Heute üblichen Stromverbrauch ausgelegt ist. Wegen der Strommenge, kann es sein, dass du einen Durchlauferhitzer hast? Damals waren übrigens auch die Elektriker am verzweifeln. Sie konnten die Probleme bis zur komplett Sanierung nicht lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Venja78 28.03.2013, 21:17

Vielen Dank für deine Antwort. Das es daran liegt würde ich eher ausschließen. Unsere Wohnung war früher ein Geschäft. Dementsprechend viele Sicherungen etc. haben wir auch. Daher würde ich es ausschließen, dass nun der Stromkreis mit zwei Leuten überfordert ist....

0
hundeliebhaber5 28.03.2013, 21:53
@Venja78

Ich denke, das bei dir die Elektrik generell überlastet und veraltet ist. Auf jeden Fall kenne ich die Symptome und in meinem Fall wurde das durch eine komplette Erneuerung der Elektroinstallation behoben.

0

Was möchtest Du wissen?