Seltsame Schuppen an Hand?

Hände - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

8 Antworten

Für mich sieht es aus wie trockene Haut, es gibt eine Salbe von Lindesa(die gelbe) die sehr gut ist. Als ich oft mit Säuren zu tun hatte sah meine Hand auch so aus (Bin Biologielaborantin)

Sieht für mich so aus, als wäre deine oberste Hautschicht aufgeplatzt. Ich würde regelmäßig Handcremes benutzen, dann dürfte das nicht mehr passieren

Zu trockene Haut vllt ...? 

würde an deiner Stelle mal erst zum Arzt gehen lol, hatte sowas noch nie, habe ich auch bei anderen noch nie gesehen ^^ 

Kopf juckt extrem wegen Schuppen?

Hey, und zwar hab ich seit ein paar Tagen leichte Schuppen auf meiner kopfhaut. Es ist wieklich nucht viel, allerdings juckt meine Kopfhaut dafür schon öfters. Hab mich kontrollieren lassen, ob es an Läusen liegen könnte, es waren zwar keine da, habe aber trotzdem ein AntiLäuse/Nissen Medikament aufgetragen. Meine Kopfhaut juckt noch immer, könnte es sein, dass es ehrlich nur an den Schuppen liegt? Jucken diese wirklich so sehr? Bitte nur ernste Antworten Vielen Dank LG

...zur Frage

Kann ich gegen Fußpilz resistent werden?

Kann man irgendwie eine Resistenz gegen Fußpilz entwickeln? Ich leide schon seit 10 Jahren daran, also seitdem ich noch in der Grundschule war. Seitdem ist der Pilz schwächer und wieder stärker geworden. Als ich nun auch noch Scheidenpilz bekommen habe, da habe ich damit begonnen alles zu behandeln und zwar richtig. Der Scheidenpilz ist weg und der Fußpilz so gut wie. Jetzt habe ich aber Angst das es wieder kommt. Ich kann mich ja schlecht dagegen immunisieren. Im Gegenteil: der Pilz kann gegen die Behandlung immun werden. Mein größter Albtraum!

Aber dann sehe ich da so einen Hippie, der einfach überall barfuß rumläuft. In der Schule, in Lebensmittelgeschäften und draußen. Der hat jedenfalls keinen Fußpilz. Sofort denke ich, dass er wenn er so viel barfuß läuft einfach eine Resistenz entwickelt hat. Aber das geht ja nicht bei Pilzen! Warum bekommt er dann keinen Pilz?

Viele sagen auch: "Ich bekomme keinen Pilz, ich bin gesund!" Aber ich bin doch auch gesund, also warum werde ich dann vom Pilz befallen? Und ältere Menschen, die in ihrem Leben nie einen Pilz hatten und sagen, dass sie nie einen bekommen werden, die bekommen auch nie einen. Wie machen die das?

Also kann man sich irgendwie gegen Pilze resistent machen? (So wie die Erkältungen! Wenn man einmal im Winter krank war, dann ist man für sie nächsten zwei Monate mindestens immun dagegen.)

Und wie kann man verhindern, dass der Pilz eine Resistenz gegen die Creme entwickelt? (Jetzt wo der Pilz fast!!! weg ist tut sich nämlich nichts mehr. Er bleibt "fast weg" und ändert sich nicht zu "ganz weg".)

...zur Frage

gestern tattoowiert heute rot und juckt

Also es steht alles oben es juckt und brennt so .. habe mich an der bauchseite tattoowieren lassen..

Bild ist auch dabei Meine creme ist Panthenol Lichtenstein Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Anti-schuppen schampoo brennt auf der haut

Hey leute, ich habe schuppen und immer wenn ich mir während des duschen das anti schuppen schampoo auf den kopf mache und dann etwa 10 sekunden einwirken lasse brennt das auf der kopfhaut. Ist das normal, heisst das, dass es wirkt? Vielen dank für sie antworten schonmal im vorraus

...zur Frage

Medimakement gegen Nagelpilz ungesund?

Ich habe oft gelesen, dass Medikamente gegen Nagelpilz sehr unegsund sein. vor allem für die Leber. Gilt dies auch für Medikamente die nur äußerlich aufgetragen werden?

Beispiel: Ciclopoli gegen Nagelpilz

...zur Frage

Diabetes oder Pilzinfektion?

Hallo community, ich hatte vor 2-3 wochen erste symptome: ● Durst (4-5 Liter) ● ständiges Wasserlassen (15 mal am tag) ● Trockene Haut ● Kribbeln in Händen und Beinen ● Pilzinfektion im Mund ● Müdigkeit ● verschlechterte Sicht

Diese Symptome sind doch fast alle von den durst abzuleiten und der durst von der Pilzinfektion oder Diabetes? Des weiteren ist Pilzinfektion ja auch ein Symptom von Diabetes. Ich habe jetzt schon einen Urintest gemacht, einen Bluttest und mehrfach am tag zu unterschiedlichen Zeiten Zucker gemessen (immer im optimalen Bereich). Der Arzt meinte es ist daher kein Diabetes und riet mir nach den ganzen tests einen hba1c test ab. Ich bin übrigends 20 Jahre alt und sehr schlank ^^ ich habe mich in letzter zeit auch ziemlich ungesund ernährt um zuzunehmen aber habe jetzt seit einiger Zeit meine ernährung schon umgestellt (nicht besser geworden)

Die Pilzinfektion ist erst seit einer Woche sichtbar, könnte es der grund sein oder sollte ich dem Diabetesverdacht weiter auf dem grund gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?