Seltsame Geschwindigkeisbegrenzung - was gilt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie es beschildert ist, so gilt es. Auch wenns Unfug ist.

Noch viel blöder ists oft bei Autobahnbaustellen bei Überholverbot für Kfz mit Breite >2m, wenn die Sperrlinie schon vor dem Verkehrszeichen beginnen - dann dürfte man nicht mehr in die rechte Spur einscheren, weiterfahrend überholen auch nicht.....

Es kommt das Wort "Schild" oft vermutlich vom "Schilda" der "Schildbürger".

Muß ich an dieser Stelle loswerden:
Was ist der Unterschied zwischen Verkehrsplanern und Zitronenfaltern?
Keiner, denn Zitronenfalter falten auch keine Zitronen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claushilbig
01.06.2016, 21:48

Ich sag ja: wahrscheinlich hat der Lehrling die Schilder streng nach Lehrbuch aufgestellt ;-) und nicht darüber nachgedacht, dass da ja schon eine Begrenzung vorhanden ist, die man irgendwie mit einbeziehen müsste ...

0
Kommentar von Crack
01.06.2016, 21:49

Noch viel blöder ists oft bei Autobahnbaustellen bei Überholverbot für Kfz mit Breite >2m,

Du meinst Zeichen 264?
https://goo.gl/F4vYfE

Das ist kein Überholverbot.
Man darf diesen Fahrstreifen nicht befahren.

0
Kommentar von claushilbig
02.06.2016, 21:08

Das beantwortet aber eigentlich noch nicht meine Frage, insbesondere nicht Frage 2:

Gilt die Aufhebung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auch, wenn "die falsche Zahl" drin steht?

0

Was möchtest Du wissen?