Seltsame Gefühle für beste Freundin

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich könnte jetzt fragen, ob du Schmetterlinge im Bauch hast, oder immer aufgeregt bist sie zu sehen. Hast du denn eine Art sexuelles Verlangen nach ihr? Ob das Liebe ist, kann ich nicht sagen. Ich war selbst noch nie verliebt. 

Zurückhalten ist glaube ich der falsche Weg. Du solltest offen mit ihr darüber reden. Ich würde das zumindest als die beste Freundin wollen. Ich weiß nicht, wie sie darauf reagieren wird, sei nicht sauer, wenn sie sich erstmal zurückzieht. Es ist für andere Personen komisch. 

Mir ist das mal passiert. Ich hatte eine Freundin, die sich mir viel zu sehr aufgedrängt hat und ich wusste nicht wieso. Ich selbst bin sowieso ein Mensch, der sich lieber ein bisschen weiter zurückzieht, bevor er zu viel von sich preisgibt. Umarmen oder jeden Tag etwas machen oder dauernd zu sagen "Ich hab dich soooo lieb, ich liebe dich für immer, wir werden immer beste Freunde sein!!! :***" ist mir mehr als nur unangenehm und führt dazu, dass ich mich sofort zurückziehe. 

Sie war aber eine Freundin, die das in einem ungesunden Maße getan hat. Zumindest glaube ich dass, habe sonst niemanden kennengelernt, der das so hart durchgezogen hat :D Es hat mich gestört, aber wenn ich keine Lust hatte mich mit ihr zu treffen, dann hat sie mir davon erzählt, sie hätte irgendwelche Probleme. Ich habe ihr nie gesagt, dass ich mich unwohl fühle. Das war wohl auch ein Fehler. 

Sie hat mir mal einen Abend erzählt, dass sie be ist und ein Date mit einer Frau hatte. Versteh mich nicht falsch, ich habe überhaupt nichts dagegen! Es dürfen gern alle Menschen die Sexualität haben ,die sie gern haben wollen. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, es hätte mir nichts ausgemacht. Ich hatte plötzlich Angst, dass sie sich dauernd mit mir treffen wollte, weil sie etwas von mir wollte und ich fühlte mich sowieso schon unwohl in ihrer Gegenwart. Ich habe die Freundschaft deswegen nicht gekündigt, aber ich wollte meine Ruhe. Aber sicher nicht deswegen, sondern weil es einfach schon längst zu viel war. 

Ich habe das Treffen am nächsten Tag abgesagt, unter dem Vorwand ich müsste noch alles sauber machen und schaffe es nicht mehr. Sie war sauer und hat mir eine bitterböse Nachricht geschrieben. Daraufhin kam es zu einem heftigen Streit und wir sind seither nicht mehr befreundet. Allerdings ist der Streit noch nicht so lange her. Vielleicht, oder wahrscheinlich, ist da gar nichts bei, aber was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass du darüber unbedingt reden musst. 

Wirklich, es gibt nichts schlimmeres als Schweigen. Dann kommt es zu Missverständnissen und zu Streitereien. Und das wiederum dient der Sache nicht. Ich wünsche dir viel Glück. 

Danke für deine nette und lange Antwort. :) Ich habe kein sexuelles Verlangen nach ihr. Es ist nur dieser übertriebene Beschützerinstinkt und das Bedürfnis bei ihr zu sein. Wir sind allgemein sehr zurückhaltend, sagen keine Dinge wie "hab dich lieb" und wir haben uns auch noch nie umarmt. (Wir skypen hauptsächlich weil sie weiter weg wohnt.) Wir haben uns auch noch nie wirklich als "beste Freunde" bezeichnet. nochmal vielen dank, noch eine schöne Nacht :)

0

zunächst mal: ich kann dir nicht beantworten, ob du lesbisch bist oder nicht, aber wenn, dann ist das etwas absolut natürliches und nichts, das du "zurückhalten" musst, auch wenn es vlt blöd ist, dass sie deine BF ist... Könntest du dir denn vorstellen, sie auch zu küssen, oder fändest du das komisch? Also ich persönlich fühle das gleiche oft bei meiner BF, wenn ich gerade eine gute Phase hab, wo alles so läuft, wie ich es will und ich glücklich bin. Dann bin ich oft so überschwinglich, dass ich alles wertschätze und alles super finde und auch eben unsere Freundschaft :D Und ab und zu bin ich auch zugegebenermaßen eifersüchtig, aber mehr weil sie evtl "beliebter" ist, oder jedenfalls mit vielen Leuten etwas zu tun hat, die ich nicht so kenne, das ist glaub ich nicht das gleiche wie bei dir.... Naja jedenfalls hier mein Ratschlag: Falls du dich traust, würde ich sogar mit ihr darüber sprechen und falls nicht (was ich auch ehrlich verstehen würde, da das nicht einfach ist), würde ich mir als aller erstes mal über meine Gefühle klar werden. Find raus, ob du vielleicht in sie verliebt bist. Am besten schaust du, ob dich Jungs eher anziehen oder nicht. Warst du denn schonmal in einen Jungen verliebt? Naja und zum Schluss noch eine Sache: Du solltest nicht eifersüchtig auf sie sein, wenn sie mit wem anders als dir schreibt. Du hast kein Recht darauf, zu bestimmen, mit wem sie was tun hat und mit wem nicht ;) Lass ihr ihre freiheit


Liebe Grüße und viel Glück!

Ich war noch nie verliebt. Ich habe kein Problem damit dass sie mit anderen schreibt, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. ^^

0
@Fiiona110

doch doch, das hab ich schon verstanden ;) deswegen ja: sei nicht eifersüchtig, wenn sie mit wem anders als dir schreibt, da das ihre Sache ist und nicht deine und du ihr das auch nicht verbieten oder was daran ändern kannst ;) Okay, dann ist es schwierig, herauszufinden, ob du in sie verliebt bist oder nicht :/ 

0

Ja das ist mir bewusst. :)

0

Hey :) 

Ich glaube was du genau fühlst kannst nur du selbst entscheiden, nämlich wenn sie vor dir steht. Es ist aber auf jeden Fall offensichtlich dass du sie sehr gern hast. Warum willst du deine Gefühle zurück halten? Am besten ist man steht zu seinen Gefühlen und wenn du lesbisch wärst, wäre das nur menschlich ;) 

Lg :) 

Irgendwann haben wir mal miteinander über homosexualität geredet und sie sagte, dass die total tollerant ist und spaßhalber sagte sie "Ich hätte auch kein Problem damit wenn du lesbisch wärst oder so :D". Ich möchte sie zurückhalten, da ich Angst habe dass unsere Freundschaft dadurch kaputt geht und sie sich komisch fühlt wenn sie in meiner Nähe ist. Ich habe Angst dass wir dann nicht mehr so viel zocken und der Kontakt langsam abbricht. :/ danke für deine nette antwort :)

0
@Fiiona110

Gerne ;) ich kann dich sehr gut verstehen. So wie du geschrieben hast, ist für Sie Homosexualität schon mal in ihren Augen nichts schlimmes ;) wenn sie deine beste Freundin ist, kannst du dich mit ihr doch einfach mal über dieses Thema unterhalten. So kannst du vielleicht herausfinden was genau sie darüber denkt und ob sie es sich vorstellen könnte. Ich würde ihr deine Gefühle erst mal nicht gestehen. Abwarten was sie über das Thema homosexualität genau denkt. Du merkst ja auch von Zeit zu Zeit was genau du wirklich für sie fühlst :) Könntest du dir denn vorstellen, näheren Kontakt zu ihr zu haben? 

0

Ich weiß nicht, ich hab eher Berührungsängste also scheue ich mich vor Umarmungen und co.

0
@Fiiona110

Naja, aber du hast diesen Beschützerinstinkt und hast zumindest geschrieben, dass du sie auch gerne umarmen würdest ;) also für mich scheint das schon der Fall zu sein, dass du auch ihre körperliche Nähe suchst :) spreche doch einfach mal dieses Thema an. Du siehst ja wie sie dazu steht ;) hast du denn das Gefühl, dass sie auch deine Nähe sucht? 

0

Ich würde sie nicht gerne umarmen, ich stelle es mir schön vor. Trotzdem habe ich Angst davor. Und nein, sie sucht zu niemanden körperliche Nähe.

0
@Fiiona110

Du hast aber geschrieben dass du Lust hast sie zu umarmen ;) also wenn du die Möglichkeit hättest und dich trauen würdest, würdest du es machen wollen :) ist meine Vermutung richtig? Hm, hat sie das gesagt oder wie kannst du dir so sicher sein, dass sie niemanden umarmen wollen würde? Villt. ist sie ja auch einfach nur schüchtern? Sonst probiere es doch einfach aus und umarme sie einfach mal, wenn ihr euch seht :) eine Umarmung muss ja für sie auch nicht gleich was zu bedeuten haben...

0

Wenn es eine Möglichkeit gäbe und ich mich trauen würde, ja. Und ja sie hat es mir gesagt. Haben schon öfter über "Berührungsängste" geredet und sie hat mir gesagt wie unangenehm sie Umarmungen und sonstiges findet.

0
@Fiiona110

Dabei sind Umarmungen total schön *__* hm..das wird dann natürlich sehr schwierig. Aber Villt. müsst ihr einfach mal über euren Schatten springen und diesen "Schritt" einfach mal wagen. Klar, das ist in eurem Fall nicht einfach, aber ich spreche aus Erfahrung. Ich hatte auch mal Gefühle für ein Mädchen. Sie hatte auch welche für mich, doch dann nicht, als ich für sie hatte. Ich hatte genau so Angst wie du, habe aber meinen Mut zusammen genommen und habe ihr in einem Brief mitgeteilt was sie mir bedeutet. Was ich sagen möchte: Wenn sie dir wirklich viel bedeutet, dann springe über deinen Schatten und zeige ihr das einfach ;) wenn man etwas bereut, ist es kein schönes Gefühl :/ 

0

Hmh..vielleicht sollte ich das wirklich tun. Es ständig mit mir herumzuschleppen ist ja auch nicht gut. Nochmal vielen Dank für deinen Tipp. Dir noch eine schöne Nacht :)

0
@Fiiona110

Probier es einfach ;) du wirst sehen dass du dich besser fühlst und es schön ist ;) ich denke nicht nur für dich ;) kannst dich ja mal melden, wenn es neues gibt :) 

Danke, dir auch :) 

0

Vielleicht magst du sie halt einfach sehr und sie ist ne gute freundin?!

Was möchtest Du wissen?