Seltsame erscheinung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das war wahrscheinlich ein Satellit, denn die reflektieren ja auch das Sonnenlicht und sind manchmal bei klaren Nächten und guten Augen als "wandernde Sterne" zu sehen. Möglich wäre auch eine größere Sternschnuppe, die in der Atmosphäre verglüht ist. Die sind aber meist nur für ein paar Sekunden zu sehen und bewegen sich recht schnell. Ein Planet war das nicht, denn der würde nicht durch solche Bewegungen in so kurzer Zeit auffallen. Ich hoffe das ich helfen konnte.

Die ISS vielleicht? Dann hättest du Glück gehabt. Könnten auch Bolide gewesen sein. Das ist etwas hellere Metore die auch farbig leuchten können.  Manche können recht hell und auffällig sein.

Eine Sternschnuppe oder ein Satellit ....

Ein Satellit vielleicht?

BIOMECH 05.07.2017, 01:20

Das habe ich mir auch schon Gedacht... aber ich weiß nicht es stand an einem Punkt als ich es direkt ansah fing es an sich zu bewegen, erst langsam dann immer schneller.

0
schnellgedacht 05.07.2017, 01:22
@BIOMECH

Vielleicht war das Einbildung, ansonsten was weiß ich was es sein könnte.. Kometen, die Venus,...

0
BIOMECH 05.07.2017, 01:27
@schnellgedacht

Glaub ich eher nicht ich erzähle euch was ich gesehen hab und das ist auch dad erste mal das ich soetwas je gesehen hab.

0
schnellgedacht 05.07.2017, 01:31
@BIOMECH

Ich war auf Astronomieforen und die haben Venus oder Satellit geschrieben, eine Sternschnuppe kennst du ja auch, mehr kann ich dir nicht weiterhelfen

0

Was möchtest Du wissen?