Seltsame Alpträume, Angst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sowas war bei mir mal als ich ca 13 war nachdem mir meine Mutter ein Video mit einem Geist gezeigt hatte....das ging ca 2 Jahre, da habe ich allerlei Schatten, Geräusche, Personen gesehen/gehört. Musste meine Eltern immer aufwecken bevor ich schlafen gegangen bin, damit ich sicher war das mir nichts passiert. Einmal kam sogar die Mary nachdem ich ihren Namen 3x in den Spiegel gesagt habe. Iwann als ich langsam erwachsen wurde, verfiel das alles. Jetzt habe ich keine wirkliche Angst mehr. Du musst dir einfach klar machen das es sowas nie geben wird. Deine Gedanken spielen dir Streiche, weil du immer daran denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganbarov
13.05.2016, 20:22

Hmm stimmt, ich gehe schon mit diesem Gedanken ins Bett...und habe angst, das es wieder passiert.

0

Klingt nach Schlafparalyse. Man soll "entkommen" können, indem man ganz stark versucht seine Finger zu bewegen und langsam immer mehr des Körpers. Verhindern lässt sich das meineswissens leider kaum. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ganbarov
13.05.2016, 20:19

Ratsam einen Arzt aufzusuchen?

0

Eindeutlich Schlafparalyse, das hatte meine schwester einmal mitlerweile ist sie erwachsen und hat das nicht mehr, aber sie hat immer gesagt sie ist sozusagen "WACH" aber kann sich nicht bewegen also hat keine kontrolle übers körper!!!! PEACE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Schlafparalyse ... aber kann auch davon kommen, dass man zu viele Horrorfilme schaut, zu viel zockt oder ähnliches :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafparalsye, du bist wach aber dein Körper checkt das noch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?