Seltene Vornamen für mein erstes Kind?!

... komplette Frage anzeigen

26 Antworten

ich denke mal , die namen sollten die eltern auswählen ... und ihr habt ja noch genug zeit . bedenkt bitte , was man einem kind - wenn es dann älter wird - aber mit ausgefallenen namen antun kann . ich kann aus erfahrung sprechen ...und manche kinder haben es nicht leicht mit ihren aussergewöhnlichen namen . darüber solltet ihr auch nachdenken . euch dreien alles gute .lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bekannt ist, dass der Trend zu Altdeutschen Namen geht. Ich habe diesen Ignoriert, da ich meinem Süßen auch einen seltenen Namen geben wollt und habe mich nach Italien orientiert. Aber der Name unseres Sohnes wird nicht verraten, er soll einzigartig bleiben ;)

Meine Vorschläge

Junge: Paolo, Alejandro, Igor, Noha, Samuel Mädchen: Palila, Zehra, Lore(e)n, Priya, Dilayla, Dilay

Wie gesagt ich steh ein wenig auf was ausgefallenes. Oder Du suchst mal im Namensbuch - ich find auch schön wenn ein Name eine besondere Bedeutung hat. Bsp.: Dilay (aufgehender Mond)

Alles Gute Euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mit Alisha, Linnea, Dina, Fenja, Armelle, Clarissa,Guilia,Esther,Mercedes,Alicia,Frederike,Kimberly,Leila,Ellen.Debora,Karen und Helena. Das sind ein paar Namen die es glaub ich noch nicht so oft gibt. Ich hoffe du kannst damit was anfangen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Jungen vvielleicht Pepe, Collin oder Phill... Für ein Mädel vielleicht Chiara, Kyra,Charlyn oder Mayla.

Wobei ich auch ganz ausgefallene Namen wie Tosca (w) und Thorben (m) toll finde. Vorallem für Zwillinge eine Augenweide :-)

Meine Tochter heißt Mileah und wir haben damals unseren Dickkopf durchsetzen müsssen um beim Standesamt unseren Wunschnamen zu bekommen - mit Erfolg - und unsere Tochter mag ihren Namen sehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Baby ist sowieso einzigartig, auch wenn du es Karl oder Mathilde nennst. Es sei denn es werden Zwillinge, dann sind sie zweizigartig :-)

Seltene Vornamen sind meist auch außergewöhnlich, ich denke nicht, dass du einen Vornamen suchst wie "Pumuckl"? Allerdings hört sich "Scarlett Müller" auch irgendwie sch.... an.

Also, ich schlage vor für ein Mädchen: Alice (so heißt wirklich nicht jede) und für einen Jungen Luis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karin1987
02.04.2012, 21:09

Pumuckl ist in Deutschland verboten, da gab es ein Gerichtsurteil, auch Namen wie Judas dürfen nicht als alleiniger Vorname genommen werden, da muss dann ein zweitname her!

0

Selten ist eine Sache, ich bevorzuge namen die aus dem Ausland stammen, diese sind in Deutschland dann sowieso sehr außergewöhnlich. Ich finde Payton für ein Mädchen sehr schön Für einen Jungen mag ich Elijah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reservist
02.04.2012, 20:58

Irgendwie heißen nur Unterschichtkinder so

0

Hm also ich hab ein paar Holländische namen die ich sehr schön finde :)

Mädchen : Katelijn, Marrigje, Evje Jungen : Lieven, Gevin welchen ich auch noch schön finde ist : Magnus, das ist dänisch und spricht man (Maunus) aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naddldeluxe
02.04.2012, 22:03

Lieven ist sehr schön!!!

0

Meine Jungs heißen Mika und Tom, kurz, knackig, aussagekräftig und nicht so häufig Ausserdem sind die Namen nicht im Kevinismus untergeordnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf www.baby-vornamen.de, da gibts ne riesen Auswahl und dazu dann gleich die Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein Mädchen finde ich Aurora sehr schön.

Und bei einem Jungen finde ich Milan schön.

In Deutschland gibt es Aurora auch nicht besonders oft :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte dran denken, dein Kind möchte später nicht gemobbt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImJustAnonym
02.04.2012, 21:05

Dann ist ein "guter" Name für nen jungen "Gaylord"...:D

0

meine Tochter heißt Jemima, es bedeutet Täubchen, der Name ist sehr selten. Mir gefällt er sehr gut. Tabea ist auch ein schöner Name und ist auch nicht so häufig.

Bei den Jungennamen find ich Joshua sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Fiona & Nikolas schön. Allerdings ist Nikolas nicht sooooo selten.. kenne aber nur einen der so heißt! ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mai ist ein schöner mädchen name finde ich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach japanischen namen, manche sind echt schön und so oft kommen die ja auch nicht vor :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich bin ja nicht so für die neu modernen namen ^^ kiara, justin, celine, ... ich denk mir das passt vllt. im kindes alter grad noch aber wenn ich mir vorstelle die werden älter und heißen so... naja das arme kind :D wenn die mit 70 in der kneipe sitzen und heißen kiara, justin, celine....alles klar :D

da sind mir die alten namen noch lieber... jürgen, günther, theresa, lisa, maria, sebastian, johannes, sepp, hans, gert,

ich glaub das viedeo sagt alles :D ---->>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt Dir Gedanken über die Seltenheit des Namens zu machen, solltest Du einen aussuchen, mit dem Dein Kind leben kann. Ihr müsst ja nicht mit dem Namen rumrennen oder? Und die Einzigartigkeit hat man gewiss nicht durch den Namen, da gehört schon vieles mehr dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elyn als Mädchenname.

Habe ich in einem Fantasy-Buch gelesen. Also mir gefällt er....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alina joy, alicia für mädchen

noah, noel, leander für jungs

kannst auch mal hier nachschauen http://www.beliebte-vornamen.de/183-seltene.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hante142011
02.04.2012, 21:04

noah ist auch einer meiner Favoriten !

0

Was möchtest Du wissen?