Seltene Spinne?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sehe da jetzt nur ein Radnetz. Welches zweifellos von einer Radnetzspinne sein muß, meist der Kreuzspinne. Gefährlich ist die nicht, und auch recht häufig.

Was da mittendrin hängt, ist eingewickelte Beute. Als Snack, für später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich seh keine Spinne auf dem Foto, nur ein weißes Bündel in der Mitte des Netzes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamloer
28.08.2016, 10:01

Das weiße Bündel sieht wenn man genau hinschaut sehr nach Kräuselradnetzspinne aus. Schau mal rechts vom Abdomen...bzw. rechts unten an dem bündel im vergrößerten Foto; man erkennt die letzten 2 Beine, weil die ne andere Farbe als der Körper haben. Und die 2 vorderen Beinpaare sind nach vorne ausgestreckt. Die Spinne sitzt etwa so: http://cdn3.spiegel.de/images/image-803942-galleryV9-cque-803942.jpg

Und das Foto ist von der Bauchseite schräg unten oder so gemacht.

0

Die Spinne sieht für mich sehr nach einer Federfußspinne (Uloborus)
aus.

Das ist eine Spinne aus der Familie der Kräuselradnetzspinnen, also der einzigen Spinnenfamilie die kein Gift besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?