Seltene Minze wird von Blattläusen befallen! Was soll ich nur tun!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erde abdecken und die Minze abwaschen unter fließendem nicht zu kalten Wasser so Läuse weg spülen und fertig. Wahrscheinlich ein Schwarm eingeflogen wenn neue auftauchen nach einigen Tagen auch die Erde austauschen und noch mal Läuse entfernen. Am besten eine Lavendel Pflanze daneben stellen dann halten die Läuse auch Abstand

LG Sikas

Terezza 24.07.2013, 21:30

ein Schwarm eingeflogen - niedlich. Blattläuse lassen sich mit dem Wind treiben, aktiv fliegen können die nicht. Die kehren auch nicht um, wenn sie Lavendel riechen.

1
sikas 24.07.2013, 22:04
@Terezza

dann halt eine Gruppe rein geweht und Lavendel wirkt und das ist sicher,genug eigene Erfahrung.

0

Minzen sind keine Zimmerpflanzen Sie gehört nach draussen, braucht auch immer wieder Duenger. Ein paar Läuse schaden gar nicht.

marienkäfer und marienkäferlarven suchen. diese fressen die blattläuse zu hauf

google mal blattläuse entfernen und du hast tipps bis zum umfallen

Zero77 24.07.2013, 18:34

Danke, Natürlich hatte ich dort was gefunden, nur leider sind es zu viele Möglichkeiten und darum benötige ich euren Rat. Z.b.: Was hat bei dir am besten geholfen?

0
LilliUSA 24.07.2013, 18:53
@Zero77

mein vater is auch gärtner und hat mir schon so einiges über gärten beigebracht :) am besten befolgst du den rat von Rheinflip :)

2

Was möchtest Du wissen?