1 Antwort

Von einem Verkäuferaccount, der in China angemeldet ist:

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=youhl31&iid=301881241897&de=off&items=25&which=negative&interval=365&_trkparms=negative_365

und nur 99,2% positive Bewertungen für 12 Monate hat, angeblich aus Deutschland liefert, würde ich bestimmt nichts kaufen.

Die neutralen Bewertungen lesen sich auch nicht viel besser.

Im Angebot fehlt die Pflichtangabe = Impressum des Verkäufers.

Allerdings ist die Widerrufsbelehrung sehr aufschlussreich:

Im ersten Absatz steht eine Adresse in GuangDong Province China

und etwas weiter:

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (zurück nach China) oder an unserem Retour-Aufnahme-Service in Deutschland (Die Adresse werden wir Ihnen per Email mitteilen.) zurückzusenden oder zu übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?