Selektion bei Antibiotika?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, aber nur anhand eines grundsätzlichen Modells: Meistens werden nicht alle Bakterien von einem Antibiotikum vernichtet oder an der Fortpflanzung gehindert. Die Bakterien, die sich trotz Antibiotikum weiter entwickeln, enthalten Faktoren (z. B. Stoffwechselschritte), die das Antibiotikum für sie verträglicher machen. Und von Generation zu Generation nimmt dann die Fähigkeit, etwas dem Antibiotikum entgegen zu setzen, immer weiter zu.

Welche Stoffwechselschritte das sind, hängt vom Antibiotikum und Bakterium ab.

Übrigens können unterschiedliche Bakterien unter gewissen Umständen auch Gene austauschen, so dass eine Resistenz übertragen werden kann.

Wegen der Einzelheiten, solltest Du bei Bedarf, Fachartikel lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?