Selection-Das Buch/Band 1?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der erste Teil hat 366 Seiten

Ich mochte die Reihe eigentlich ziemlich gerne. Es ist zwar irgendwie ein ziemliches Klischee (ich meine es geht um einen Prinzen), aber irgendwie ein gut umgesetztes Klischee :)

Also die Grundidee der Geschichte ist jetzt nicht so kreativ, aber die Charaktere sind mega toll und du kannst beobachten, wie sie sich entwickeln. Und der Schreibstil ist auch toll und das Buch ist einfach zu lesen. Also für mich ist es ein tolles Sommerbuch :D

Also ich finde die Reihe Super das Buch liest sich nämlich ziemlich flüssig und auch wenn es an einigen Stellen etwas vorhersehbar ist hält es doch immer ein paar Überraschungen bereit und könnte mich mit tollen Charakteren und einer interessanten Geschichte überzeugen :)

Viel Spaß beim lesen

Hallo,

ich glaube der erste Teil hat so ca. 370 Seiten.

Ich finde diese Serie sehr gut.Normalerweise lese ich persönlich keine Liebesromane.Aber diese Reihe gehört sogar zu einer meiner Lieblingsreihen.Mir gefällt der Schreibstil auch sehr gut.Er ist einfacher gehalten.Von der Reihe gibt es bis jetzt 4 Teile.Zwischen dem dritten und vierten Teil gibt es einen Zeitsprung.Zwar finde ich es schade,weil ich gerne noch über America und Maxon gelesen hätte.Aber trotzdem ist es auch interessant über ihre Kinder zulesen.Also das Resultat ist:Die Buchreihe ist gut geschrieben.Man kann sich sofort in die Reihe hineinsetzen.Und fiebert mit ob sie am Ende noch zusammenfinden.Ich kann es nur jedem weiterempfehlen.

366 Seiten hat der erste Teil :-) Ich finde die Idee der Serie gut, allerdings ist es sprachlich nicht besonders anspruchsvoll. Es sind schöne Bücher für ca. 12-14 jährige, für ältere Jugendliche ist es wenn überhaupt nur noch Unterhaltungslektüre, die man in einer Stunde ohne besondere Anstrengung durchgelesen hat. Also nicht besonders anspruchsvoll, die Geschichte ist aber ganz süß zu lesen.

Tini12 30.08.2015, 13:08

Wie schnell liest du denn, dass du 366 Seiten in einer Stunde schaffst?

Mir gefällt die Reihe auch mit 16 :) Aber du hast Recht, es ist Unterhaltungslektüre und einfach zu lesen. Allerdings sehe ich das eher positiv ;)

0
BerthaDieBaer 30.08.2015, 15:52

Naja, relativ schnell. Im Vergleich zum Schwierigkeitsgrad von Thomas Mann und Franz Kafka ist Selection ja gar nichts, außerdem ist es ziemlich groß geschrieben mit viel Rand - man kommt da ja kaum auf wirkliche 366 Seiten Inhalt.

0

So um die 300:) und ich liebe die reihe!!!

Was möchtest Du wissen?