Selbstzweifel. Wie kann ich das ändern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe LiLaa11 :Versuch nicht daran zu denken, was du nicht kannst, sondern führe dir immer vor Augen, worin du gut bist. Versuch einfach mal mit anderen Leuten aus deiner Klasse zu reden, auch wenn es dir schwerfällt. Melde dich ab und zu, auch wenn du dir nicht sicher bist. Niemand reißt dir den Kopf ab, wenn du etwas falsch machst. Wenn du dich mit anderen vergleichst bekommst du automatisch Selbstzweifel. Also sage ich es nocheinmal: Denk an deine Stärken :)) Viel Glück

Also ich persönlich kenne dieses Gefühl aber ib dich nicht so schnell auf. Mach das Beste aus deinem Leben. Ich weiß jetzt zwar nicht genau wo deine Selbstzweifel liegen. Sollte es am Aussehen sein, dann probiere immer neue sachen aus. Probiere so lange bis du selbst meinst, dass du hübsch genug bist. Sollte es an der Persönlichkeit liegen, dann werde offener. Sprich mit deinen Freunden darüber, die werden bestimmt wissen, wie du dich selbstbewusster zeigen kannst.

Hoffe ich konnte helfen!

Viel Glück, lg Melli! ;)

Erstmal: Du bist ok so wie du bist. Es ist nichts schlechtes daran schwach zu sein. Jeder ist mal schwach. Selbst ein Mensch der immer suuuper Selbstbewusst war kann mit einem mal in ein riesen Loch fallen und muss erkennen das er wohl doch nicht so stark war wie er glaubte. Die Menschen sind leider so das sie auf das schwache noch draufhauen aber das beweist nicht das es schlimm ist schwach zu sein im gegenteil, es beweist das die Menschen böse sind und in erster Linie an sich denken.

Du hast viele Stärken kleines Mädchen und das ganze Leben noch vor dir. Schau nicht drauf was andere über dich sagen. Das sind meistens Lügen. Es geht auch nicht darum wie viele Freunde du erkennst das du genauso viel Wert wie jeder andere auch bist. UND DAS BIST DU.

Was möchtest Du wissen?