Selbstzweifel in meiner Beziehung was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirst nie verhindern können dass jemand dir weh tut, und dein Mißtrauen tut auch anderen weh und kann sogar (d)eine Beziehung zerstören... Stell dir vor du sagst zu deinem Freund aus tiefstem Herzen dass du ihn liebst, und er antwortet mit "ne, das glaube ich dir nicht!". Wie würdest du dich fühlen?

Selbst WENN er (oder jemand anderes) dich (womit auch immer) verletzen SOLLTE, dann tut es weh.... aber das geht vorbei, ist irgendwann vergessen, und du wirst wieder glücklich werden! Nix und niemand kann dich vor Verletzungen schützen! Sie gehören zum Leben und sind da um zu lernen! 

Du sagst selbst dass er dich liebt und du ihm vertrauen kannst, also lasse los und genieße die Zeit mit ihm. Du bist nicht frei, unbefangen und kannst dich nicht fallen lassen. Und dadurch stehst du dir selbst im Weg und zerstörst dein Glück....

Vielleicht hilft dir ein Buch über positives Denken, damit lernst du nicht alles so schwarz zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deinem Problem helfen keine Hörbücher, sondern nur der ehrliche Blick in dein Inneres.

Woher kommt dein großes Misstrauen? Schlechte Erfahrungen? Wie lange schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tschupooo
28.06.2016, 21:57

ich habe nie wirklich schlechte erfahrungen gemacht wurde nie großartig enttäuscht zumindestens an nichts wo ich mich erinnern kann mein vater ist zwar vor zwei jahren gestorben aber ich kann mir nicht vorstellen dass das seinen teil dazu beiträgt

0

Was möchtest Du wissen?