Selbstzweifel, Angst - Aussehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Coldplay, 

ich glaube, dass es falsch ist zu denken, dass man sich unbedingt hübsch finden muss.. oder das man sich hübsch machen soll.. durch irgendein Style oder irgendeiner Frisur. 

Ich habe mir früher immer vorgestellt, dass im Himmel Gott neben einer Schranke steht und hinter der Schranke Milliarden auf Seelen darauf warten durchgelassen und auf die Welt befördert zu werden.. Diese Seelen wandern dann erfreut in den neuen Körper, der im Mutterleib heranwächst. 

Ich stelle es mir halt so vor, dass unsere Seele/ unser Geist in eine Hülle gekommen ist.. das wir mit dieser Hülle die Chance haben ein wunderschönes Leben zu haben, die Welt zu genießen und Gutes zu tun. Dazu zählt es eben auch seine Hülle zu akzeptieren. Es als wertvoll zu betrachten, dass man der Mensch ist, der man ist. Klar darf man auch seine Hülle verändern, wenn man mit ihr unzufrieden ist.. allerdings mag ich es lieber natürlich.. so wie die Natur uns geschaffen hat. 

Man muss irgendwie aufhören alles zu bewerten... es sind keine hässlichen oder hübsche Menschen.. sondern einfach Körper, die unterschiedlich aussehen können. Mein Körper, sieht so aus, wie er eben ist.. und deiner auch. 

Was man natürlich auch machen kann, wozu ich aber eigentlich nicht raten würde.. sich andere Leute anzugucken und sich vor Augen zu haben, dass die auch alle etwas an sich haben, was sie nicht mögen.. das dann mit dem zu vergleichen was man selbst hat und sagen "hey, dass ist bei mir hübscher als bei ihr". 

Sowas hat mir früher tatsächlich geholfen, finde ich aber heute schwachsinnig. Entweder schaue ich mir Körper an und denke mir "boah hat die einen schönen Körper" oder eben "wenn ich auch Sport machen könnte, könnte ich meinen Körper auch dazu verformen".. aber ich würde niemals mehr wollen, dass ich in einer anderen Hülle stecke. Jede Hülle hat ihr potential und kann gestaltet werden. Man muss das beste aus sich selbst machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dich zu akzeptieren wie du bist. Du wurdest so durch Gottes Hand geschaffen (nicht Wort wörtlich nehmen) und kannst daran nix ändern. Sei zufrieden so wie du bist. Du hast einen freund also wird er dein aussehen toll finden ansonsten wäre er nicht mit dir zusammen. Du wirst von allen anderen auch akzeptiert (äußerlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dir einzureden das es egal ist wie du aussiehst. Das wird schon klappen. Außerdem ist keiner hässlich und jeder hat mal diese Phasen. In letzter Zeit ist das bei mir genauso. Ich guck in den Spiegel und denk mir "ogott" aber dann wieder " egal, juckt mich nid " und irgendwie hat das mir schon geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?