Selbstwertgefühl ist stark gesunken, wie kann ich es wieder aufbauen?

2 Antworten

Mach Dir einmal keine Gedanken, dass die Leute die schnell mit anderen in ein Gespräch kommen gleich die besten Freunde sind, denn das geht gar nicht, das sind bestenfalls gute Bekannte aber keine richtigen Freunde. Um ein richtiger Freund zu sein, muss ich den anderen einmal richtig gut kennen und das geht nicht in wenigen Tagen oder Wochen. Aber die meisten Leute wollen auch gar keine richtigen Freundschaften sondern eher oberflächliche Beziehungen. Menschen wie Du können richtige Freunde sein, denn Du machst Dir über sehr viele Dinge Gedanken. Sieh das als Deinen Vorteil, denn wenn Dich jemand gut kennt, wird er sicher gern Dein Freund sein.

Die Frage ist, aus welchem Grund dein Selbstwertgefühl so stark gesunken ist, sowas kommt ja nicht grundlos. Da kann man als Aussenstehender natürlich nur mutmassen. Irgendein Ereignis könnte dafür in Frage kommen, oder die allgemeine Situation, z.B. zuhause.

Es kann helfen, darüber mit einem Therapeuten zu sprechen. Um weniger zurückhaltend zu sein bzw. einfacher auf andere Menschen zuzugehen könnte z.B. ein Rethorikkurs helfen. Werden oft an Volkshochschulen angeboten.

Mädchen. Kenne sie nicht wirklich?

An meiner Schule gibt es ein Mädchen das mir nett und sympatisch vorkommt. Das Problem ist das ich sie nicht wirklich kenne, eigentlich nur vom sehen ich weiß nur in welche Klasse sie geht. Ich will mit ihr Kontakt aufbauen, also so damit wir uns kenne am besten Freunde werden. Ich weiß nicht was genau ich machen soll. Ich habe schon dran gedacht sie anzusprechen aber ist es nicht komisch wenn auf einmal eine Person die man nur vom sehen kennt dich anspricht bzw dich kennenlernen will? Bitte um Hilfe.

Danke im vorraus!

...zur Frage

Als zurückhaltender Mensch Kontakte knüpfen

Hallo :) Ich hab ein Problem, ich bin anfangs eher "zurückhaltend". Damit meine ich, dass es mir z.B. schwer fällt jemandem anzusprechen, den ich nicht so gut kenne und ich weiß nicht, über was ich reden soll. Aber wenn der Kontakt dann da ist, bin ich ein komplett anderer Mensch. Besonders schwierig fällt es mir bei Jungs. Ich versuche zwar öfters mit welchen aus meiner Klasse zu reden, aber außer einem kurzen Gespräch ist da nichts. Hat jemand von euch Tipps, was man gegen diese Hemmung machen kann? Und wie ich "engeren" Kontakt zu Jungs herstellen kann? Was haltet ihr generell von zurückhaltenderen Menschen? Danke :)

...zur Frage

Sollte ich mitgehen?

Hi bin 15 und hab mal ne Frage..mein Stiefbruder wollte mit mir und seinen Kollegen Pennernacht machen..er hat ne Gruppe aufgemacht und dann haben die meisten auch geschrieben, hab dann auch was geschrieben, dann niemand antwortet, jetzt bin ich unsicher ob ich mitkommen sollte. Hab das Gefühl das ich nicht willkommen bin. Bin übrigens von Natur aus auch ein sehr schüchterner und zurückhaltender Typ.. Also sollte ich mit gehen? Ich kenne übrigens nur 2 von 10 oder so..

...zur Frage

Wie kann ich Lampenfieber bekämpfen?

Ich M/18 Schüler habe derzeit mit extremen lampenfieber zu kämpfen. In der Schule habe ich Angst davor Vorträge zu halten. Ich habe schon einige gehalten aber auch nur vom Blatt abgelesen .Jetzt ist es aber so, dass die Vorträge immer länger werden und die kapazität der blätter nicht ausreicht. Ich habe mich auch allerdings schon vor der hälfte der Referate, die ich halten musste gedrückt.( Ich weiss das ist falsch ) ich habe im moment nur mittelmäßige Noten , doch die ganzen mündlichen Noten können meinen Schnitt so weit runter ziehen dass ich, dass schuljahr nicht packe. Ich weiss es ist unsinnig sich davor zu drücken, da ich präsentationen halten werden muss, wenn ich im Beruf erfolgreich sein möchte.Ich weiß auch ,dass dieses 'Verhalten' auf meine Kindheit zurückzuführen ist. Meine Mutter ist total in sich gekehrt.Sie kann weder Behauptungen begründen, noch lange Geschichten erzählen.Sie hat ihr Leben damit komplett verschwendet, da die menschliche Kommunikation und Beziehung darauf basiert. Zudem schiebt sie ihre kommunikationsunfähigkeit immer auf die Gesellschaft und ihr Alter .Sie sagt auch immer dass die leute gar nicht mit ihr reden wollen.Ich weiss auch dass es eigentlich daran liegt dass das wassie sagt redundant und durch die mangelde begründung Inhaltslos wirkt .Ich habe auch schon versucht es ihr zu vermitteln aber es kommt nicht an.Die schuld liegt immer bei den anderen.Nun ist es für mich nicht leicht gewesen das alles zu analysieren .Ausserdem hat mir ihr Umfeld in sozialen Fähigkeiten, als auch in psychischen Befinden geschadet. Mein Vater ist eher materiell angelegt und weniger postmateriell sodass er sowas gar nicht verstehen kann (auch mit ihm verstehe ich mich schlecht ).Er ist sehr altmodisch,denn er lebt noch in einer Welt in der Frauen weniger rechte haben als männer(Es gab schon sehr viele Konflikte zwischen mir und ihm wegen solchen themen).Ich hab ihm auch schon von meinem Problem erzählt da reden immer gut ist, aber da er mir nicht helfen kann blieb das ganze kommentarlos seinerseits. Ich versuche da raus zu kommen, aber für mich steht es gerade im die Fähigkeit vorträge halten zu erlernen. (ich möchte mich vorerst auf meine probleme konzentrieren bevor ich mich meinen eltern widme) um das ganze zu erkennen hat mich dass Jahre gekostet . ich kann einfach nicht den Mut aufbringen diese Probleme(Vorträge) auf direktem weg zu bekämpfen. ich hätte gern professionelle Hilfe ich habe an seminare Gedacht oder Hilfsgruppen gedacht,aber die die ich im internet gefunden habe sind relativ teuer . Gibt es für jugendliche günstige alternativen oder andere selbsthilfe trickst mit denen man das schnell bekämpfen kann? (ich kann auch nur höchstens 200 € ausgeben für solche Seminare) Ein coach wär natürlich ideal,ist aber für einen günstigen Preis wohl nur eine Wunschvorstellung. Ich bedanke mich schonmal für alle Ratschläge

...zur Frage

Ich stehe immer im Schatten meiner Freundin?!

Meine Freundin hat viele Freundinnen, und immer wenn sie mit einander reden stehe ich nur daneben und sag nicht. Ich hab auch das Gefühl das die mich nichtmal bemerken oder meinen Namen kennen. Meine Freundin ist ziemlich beliebt und sehr offen, ich hingegen bin erst offen nachdem ich die Person schon sehr gut kenne. Wie kann ich meine Schüchternheit überwinden und nicht mehr in ihrem Schatten stehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?