selbstverteidigungsart für eher untrainierte mädchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wing tsun von nonnen gemacht für eher schwachen körpern. haben sogar viele profis besiegt !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krav Maga oder Wen-Do. Beides äußerst "unfaire" Kampftechniken, die dem Gegner, wenn man es richtig macht, sehr weh tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn dich j angreift solltest du ihm in die **** kicken aber das weißt du bestimmt dann eine Stelle: wenn du an der Seite deines Bauchs entlang fährst (von unten nach oben) spürst du irgendwann einen leichten Konochen genau dort oder auch vielleicht etwas darunter musst du jemanden schlagen aber du musst auch richtig treffen und zuschlagen damit die Wirkung auch wirklich wirkt: wenn du dort zuschlägst tut es erstmal nicht arg weh aber nach ein paar Sekunden wirkt es dann, deswegen ist dieser Trick berühmt, weil die Angreifer diesen Trick meist nicht kennen und darauf un vorbereitet sind

noch eine gute Stelle: unter den Knien so kannst du sie runtedrücken

LG Okka ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts leider nichts ausser vorsichtig sein und nicht allein rausgehen, abends. Vielleicht Pfefferspray, Schusswaffe, ...

Grundsätzlich ist es nicht schlecht, ein gewisses Selbstvertrauen auszustrahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?