Selbstverteidigungs Expertenfrage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denk mal die beste Chance wäre die Säge zum Klemmen zu bringen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Teile noch laufen, wenn ein Shirt in der Maschine steckt.

Also Oberteil ausziehen, zusammenknäulen und gegen den unteren Teil der Kette halten, damit das Ding auch garantiert in der Maschine landet. Sobald es klemmt, kann man ja dem Angreifer per Zeichensprache näherbringen, was man von seiner Idee hält, jemanden im Aufzug per Kettensäge umzubringen....

Falls das nicht klappt: Kettensägen sind schwer, unhandlich für den Einsatz als Waffe und das Gehäuse ist ziemlich groß. Tritt das Gehäuse gegen den Körper des Angreifers, geh in seine Reichweite und Drück mit einer Hand gegen das Gehäuse, während du mit der anderen sein Gesicht (speziell die Augen) und seinen Kehlkopf massierst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem. Bleib hinten stehen und lass die Jungs vom SWAT zuerst aussteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine große, würde probieren ihn mit dem Gürtel die Gürtel schnalles einmal ins gesicht zu pfeifen und irgendwie an ihm vorbei (wird sehr wahrscheinlich extrem schief gehen xD)

Oder variante 2, meine Jacke mit Pulli um denarm wickeln (als ob man gegen einen Hund kämft) und mit diesem mit voller wucht gegen deinen gegner/die motorsäge schlagen und ihm dann ins gesicht usw packen oder vorbei laufen.

Bei ner dicken festen Winterjacke kommt die Motorsäge bei kurzem Kontakt nicht umbedingt direkt durch, und selbst wenn, ist es nur dein arm und nicht dein kopf :D wenn du dadurch an ihm vorbei laufen kannst wäre es das wert.

An sich haste aber keine chance ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BossToss
31.05.2016, 23:07

Wenn die säge auswäre hätte man aber noch die Chance auf dem Knopf zum Erdgeschoss zu drücken. 

0

Was möchtest Du wissen?