Selbstverteidigung Mädchen!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir nennen so etwas groben Unfug. Vermutlich findest du diesen Griff nicht, weil ihn sich irgendein selbsternannter Experte im Kampfsportdress ausgedacht hat

Tritte und Schläge in die Hoden sind ausgezeichnete Mittel in der Selbstverteidigung. Aber zudrücken und umdrehen ist so ziemlich das quatschigste was ich hörte. Überleg doch mal selbst: Das funktioniert doch schon dann nicht, wenn der Täter eine etwas dickere Hose an hat. Ausserdem musst du dafür in unmittelbarer Nähe des Täters verbleiben und er kann deshalb weiter auf dich einwirken. Letztlich würde so eine Technik ja nur mit entsprechender Körperkraft funktionieren. Was sollen also schwächere Mädchen tun? 

Wer so etwas verbreitet, hat keine Ahnung von taktischer Selbstverteidigung und von der besonderen Thematik "Frauen und Mädchen". Wer dich mit solchen Ratschlägen auf die Strasse schickt, verschlimmert die Gefahr für dich.

Umfassendene Informationen und vor allem echte lebensrettende Tipps für Frauen und Mädchen gibt es hier:

http://unitedtacticals-online.com/buch-selbstverteidigung-fuer-frauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such mal unter sexueller Belästigung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

find ich auch was denkt wohl der gegnser wen du aufeinmal seine eier anpacks wen schon gib ihm ein tritt oder ein kniestoß und lauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird wohl der Rührei Griff sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, sagt es ihr nicht, omg meine Hoden^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChantaLL12
29.04.2011, 20:20

wenn man es verdient hat :D

1

Was möchtest Du wissen?