Selbstverschuldete friendzone? Leichter hinauszugelangen??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat sie dich während der Beziehung zu dem anderen nicht beachtet?

Das würde mir zu denken geben, denn wenn du ihr menschlich wichtig wärest, hätte sie dich nicht so leicht links liegen lassen.

Hat sie sich jetzt wieder gemeldet, oder du?

Friendzone ist immer so ne relative Kiste. Du müsstest auf jeden Fall dein Standing ihr gegenüber stark verändern, maskuliner und selbständiger rüberkommen, um nicht gleich wieder in der Nette-Freunde-Ecke zu landen. Sei nicht so häufig verfügbar, lass die Treffen eher wie ein Date aussehen und mach dich nach einem schönen Abend wieder rar.

Wenn sie sich meldet, geht's weiter. Wenn nicht, dann nicht. Achte darauf, nicht ständig der erste zu sein wenn es ums Texten geht. Und antworte nicht immer sofort, sonst sieht es aus als hättest du nur drauf gewartet und sonst kein Leben. Vermeide es auf jeden Fall, needy rüberzukommen und sie ständig vollzutexten oder immer gleich ja zu sagen, wenn sie ruft.

Du bist das Zentrum deines Lebens, und die Frau muss zu deinem Leben passen. Wenn du dein Leben an die Frau anpasst, wird es meist schiefgehen. Frauen stehen auf selbständige Männer mit interessanten Hobbys, die auch eine eigene Meinung haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilftmirbitte00
01.09.2016, 18:00

Erstmal , danke für die Spitzen Antwort 👍
Zur ersten Frage , während ihrer Beziehung hatten wir null Kontakt. Erst als ich gehört hätte dass die Beziehung so langsam zu Grunde geht , hab ich sie angeschrieben.
Hingegen sie hat mich direkt zu einem Treffen an ( sowas wie ) Kerb eingeladen ( allerdings mit Freunden ). Sollte mich ja rar machen , also eher absagen ? Kann ja eh Net viel klappen wenn Freunde dabei sind...

0
Kommentar von GoodFella2306
01.09.2016, 21:00

wenn das die erste Verabredung seitdem ist, dann geh ruhig hin. Mach aber jetzt nicht groß einen auf super überrascht oder mega happy , sondern sei höflich nett zuvorkommend halt ganz normal. das eh nicht viel klappen kann, ist schon mal eine gute Basis, denn wir wollen ja jetzt am Anfang verhindern dass du zu needy rüber kommst. bleibt auch nicht bis zum Schluss, sondern gehe irgendwann in der Mitte, so dass du nicht der letzte bist. wenn die Uhrzeit passt, kannst du auch gerne sagen dass du noch mit jemand anderen verabredet bist. sollte sie dann fragen mit wem, zwinkerst du ihr einfach zu und lächelst, gibst aber keine Antwort! lass sie ruhig mal ein bisschen nachdenken. nach diesem Treffen würde ich definitiv abwarten, ob sie sich von alleine meldet. Mach ja nicht den Fehler, selbst wenn es 14 Tage dauern sollte. Das Wichtigste, um aus der friendzone raus zu kommen, ist jetzt Eigenständigkeit darzustellen und auch wirklich zu leben. Wenn du wirklich Interesse an ihr hast, führt kein Weg daran vorbei dass du ab wartest, ob sie dir deutlich signalisiert dass sie dich auch will. erst wenn sie sich meldet, ist es an dir zu reagieren.

0
Kommentar von GoodFella2306
01.09.2016, 21:06

ach so, noch was. Dass du sie angeschrieben hast gleich als du erfahren hast dass ihre Beziehung den Bach runter geht, signalisiert er automatisch wieder dass du wahnsinniges Interesse an ihr hast. lass das in Zukunft gefälligst bleiben, immer als Erster zu schreiben. wir denken viel zu wenig darüber nach, wie unsere Aktionen und Handlungen auf andere Menschen wirken. Dessen solltest du dir bewusster werden

0
Kommentar von hilftmirbitte00
05.09.2016, 23:02

Und du bist wirklich sicher dass das der richtige Weg ist ? Am Anfang klang für mich alles plausibel aber nun ...
Ich hab sie ja damals zu erst gefriendzoned ( ausversehen ) bzw. hätte ich einfach schneller als der andere sein müssen ( denk ich zumindest ) ich bin mir sicher dass sie was von mir wollte ( nur dann kam der andere ) ... Ich denke nämlich ,ich müsse ihr Eig. Jetzt klar und deutlich sagen ,dass ich was von ihr will , weil das sonst nie was wird ? Sie denkt Villt. " für den hab ich mal geschwärmt aber der wollte nie was von mir , oder nur kurz "
Dann wäre des doch erst recht jetzt der Zeitpunkt ? Oder friendzonen Mädchen einfach jemanden der zu langsam war auf ewig und wollen nix mehr von ihm auch wenn sie mal was von ihm wollten ?
Ich weiß Net ob es eine Rolle spielt , aber ich bin für meine 16 Jahre überdurchschnittlich trainiert ( da über 2 Jahre Krafttraining ) ( klingt jetzt total dumm und arrogant ) aber man sieht es halt ...
Mit sagt nunmla jeder meiner Freunde dass ich sie einfach küssen solle und das schon klappen würde ( auch wenn wir wirklich grade nur Auf freundschaftlicher Basis unterwegs sind / sendet keine Zeichen ) sie sagen jetzt wär es meine Aufgabe , sie zu überzeugen und zu gewinnen
Danke und Sry für den Riesen Text aber will nomma deine Meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?