Selbstverletzung bei einer 11 jährigen!

Meine Narben! - (Narben, SvV) und nochmal.  - (Narben, SvV)

9 Antworten

Wenn es 'nur Kratzer' gewesen wären, würde man sie jetzt schon nicht mehr sehen. So wie sie jetzt aussehen, glaube ich nicht, dass sie sich noch stark verändern, könnte aber sein, dass sie noch ein bisschen unsichtbarer werden. Man wird sie aber immer ein bisschen sehen. Sie fallen aber so fast kaum auf, ich hab sie erst suchen müssen.

Hey :) Rede mal mit einer deiner Freundinnen, dass hilft dir bestimmt. ( oder deinen Eltern )Ich denke schon, dass die Narben nach einer Zeit weg gehen. Ich weiß, dass klingt komisch, aber ich habe mich auch mal geritzt. Ich kann dir helfen falls du noch weitere Fragen hast, wegen Ansprechpartnern und Narben usw. Ich bin auch erst 14 und meine Narben sieht man mittlerweile gar nicht mehr (sie verblassen dann auch) das war ungefähr vor 2 Jahren. Ich helf dir echt gerne :) Und ich bin auch bis jetzt "clean" also wenn ich das schaffe, schaffst du das auch :) Am Besten redest du aber mit jemandem darüber, warum, wieso,weshalb du das machst.

LG MizSun :)

Hey :) Es ist nie falsch und dumm sich zu ritzen. klar,man ärgert sich nachher oder im Sommer (wenn man sie nicht mehr verstecken kann) darüber,aber letzendlich ist es ein Hilfeschrei. ein signal an deine mitmenschen,dass es dir nicht gut geht/ging. ich bin auch grade auf der Suche.. Also was ich gelesen habe war : Narbenpflegeöl- Repair &Protect [ich glaube dass bekommt man in der Apotheke] und das Narbengel Dermatix.. Zum Überschminken wird sehr oft Camouflage Make-up empfohlen.

Was möchtest Du wissen?