Selbstverletzung - dem Partner sagen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also du weißt nicht, wie du mit deinem Partner reden kannst. Bist du dir sicher, dass er dein Partner ist? Ich fände es immer besser, wenn es meine Partnerin direkt anspräche, denn als Partner teilt man das Leben, nicht nur das Bett und die Putzeimer.

Zu beachten ist, dass die erste Reaktion durchaus nicht gut ausfallen kann, aber denkende Menschen finden immer noch Zeit für eine zweite Reaktion, wenn sie eine Weile darüber nachdenken und diese neue Information integrieren konnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 92Lillifee
17.06.2017, 19:24

Danke für die Antwort. Ich habe in der Vergangenheit bereits oft mit ihm über meine Probleme geredet, aber er kann es nicht nachempfinden und er weiß auch nicht, was er tun oder sagen soll. Das ist für mich sehr frustrierend. Ihm ist selbst noch nie etwas Negatives passiert und es bringt ihn aus so gut wie nichts aus der Ruhe, er grübelt über nichts nach, hat keine Ängste, keine Sorgen. Bei ihm hält ein "Problem" nicht länger als paar Stunden. Er meinte auch zu mir (nachdem ich gefragt habe), dass er noch nie in seinem Leben einen Menschen aufmuntern musste und seine bisherigen Beziehungen immer harmonisch abliefen. Ich hab das Gefühl, dass er deswegen denkt, er würde doch alles richtig machen.

0

In normal Fall sollte dein Partner dir helfen, das kann er aber nur wenn du mit ihm sprichst. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend Lilli

Wenn man auch so Situationen nicht seinem eigenen Partner sagen kann wem dann?

Schon wegen seiner Cousine sollte er es verstehen und Dir auch darin beistehen.Sag es ihm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, 1. Du sollst einen Arzt/Psychiater alles erzählen u gucken, ob er dir die richtigen Medikamenten verschreibt. 2. Erzähl es deinem Freund aber erwarte keinen Mitleid. die wenigsten haben Verständnis wenn es um psychische Probleme geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm einfach,  Ehrlichkeit &' Offenheit ist das A &' O in einer Beziehung. Wenn er der richtige ist wird er dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DASS du es ihm sagen musst, sehe ich als klare tatsache.

WIE du es ihm sagst, solltest du am montag die psychologin fragen.

alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit Borderline und Persönlichkeitsstörung zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser es ihm direkt zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mich für schweigen entschieden was aber die falsche Entscheidung war. Rede mit ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?