selbstverletzendes Verhalten,hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich schätze jetzt einfach mal, dass dir jemand deine Depressionen im Winter diagnostiziert hat. Denn wenn nicht - sich selbst zu diagnostizieren ist im besten Fall nur harmlos und respektlos, im schlimmsten Fall lebensgefährlich.

Die Anzahl an Ärzten und Psychologen auf dieser Internetseite ist wirklich verschwindend gering. Keiner von uns kann dir etwas diagnostizieren.

Ich rate dir also wirklich, dass du zum Psychologen/Psychiater deines Vertrauens oder erstmal zum Hausarzt gehst. Die haben studiert, die können nicht nur etwas diagnostizieren, sondern auch - noch wichtiger - behandeln. 

Liebe Grüße und gute Besserung,
Akshara

Vielen Lieben dank, und ja meine Depressionen im Winter wurden diagnostiziert. Ich dachte nur, ich könne erstmal im Internet rum fragen, bevor ich meinen Arzt anrufe, da er meinte ich solle mich nur bei ''ernsten Problemen'' an ihn wenden. Dennoch Vielen dank ! :)

0
@Mermaidfangirli

Bitte bitte.

Tut mir Leid, dass ich gezweifelt habe, aber momentan gibt es so eine Romantisierung psychischer Krankheiten, da werde ich schnell sehr stachelig. xD

Das hört sich auf jeden Fall nach einem ernsten Problem an, also der Arzt klingt wirklich nach einer guten Idee. Sonst solltest du dir vielleicht auch einen Psychologen besorgen, der verweist einen dann eh, wenn Medikamente oder Ähnliches fällig werden.

0

Was möchtest Du wissen?