Selbstständigkeit Export Kfz

1 Antwort

Erkundige dich zuerst einmal bei der Botschaft von Guinea über die Einfuhrbestimmungen !

In Ghana, auch West-Afrika, dürfen z.B. keine Autos mehr importiert werden, die älter als 10 Jahre sind weil allzu viele Schrottkisten dort eingeführt wurden.

Auch beim ADAC gibt es sehr gute Auskunft !

Muss es denn gleich eine Existenzgründung sein ? Ich würde erstmal ne Nummer kleiner anfangen und das Unternehmen mit einem Urlaub verbinden um zunächst einmal Land und Leute kennenzulernen, dabei potentielle Geschäftspartner zu finden, die dir genau sagen was sie kaufen wollen.

Ich weiß aus Erfahrungsberichten, dass schon so mancher auf die Nase gefallen ist, weil er nicht genug Zeit mitgebracht hat und dann im letzten Moment vor dem Abflug sein Auto für´n Appel und´n Ei dortlassen musste.

ZEIT ist das A und O wenn du sowas unternimmst, denn dort ticken die Uhren anders !

Wenn erstmal ein Geschäft geklappt hat, kann es auch gut sein, dass eine Selbständigkeit daraus werden kann, denn gebraucht werden Fahrzeuge dort auf jeden Fall.

Eine abenteuerliche Erfahrung ist es allemal und vielleicht findest du auch in Guinea Waren, die hier gefragt sind, denn damit wäre den Leuten dort wirklich geholfen !

Danke für die Antwort Wahrscheinlichh werde ich auch genau das tun, selber vor Ort mir ein Bild über Angebot und Nachfrage machen. Außerdem wäre die Frage,ob ich das ganze vom Kopf her vertreten kann,fairer geklärt.

0

Was möchtest Du wissen?