Selbstständigkeit aufgeben aber wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Möglicherweise hast du noch einen Restanspruch auf Arbeitslosengeld I, wenn ja kannst du zum weiteren Wohngeld beantragen oder alternativ Arbeitslosengeld II (ist eben halt ein Rechenexempel. Ansonsten ALG II iHv 364,00€ als Alleinstehender zzgl. KdU

Gehe der Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter

Gewerbe kurz und schmerlos mittels 3-Zeiler beim zuständigen Ordnungsamt abmelden und fertig

wie kannst du "gegangen worden" sein, wenn du selbstständig bist. da hat es sich wohl um eine scheinselbstständigkeit gehandelt.

ALG1 steht dir nur zu, wenn du eingezahlt hast. da du vorher ja schon ALG2 bekommen hast, wird das wieder so sein. Um rauszukommen, könntest du dich eine zeitlang krankschreibenlassen und dann dem arbeitsamt/arge erzählen, daß du keine aufträge mehr hast und dich dem arbeitsmarkt zu verfügung stellen möchtest.

du kannst auch jetzt schon aufstockung beantragen.

du nimmst keine aufträge mehr an und beantragst Hartz IV auf ALG 1 hast du keine ansprüche, da du in der selbstständigkeit ja auch nicht in dei arbeitslosenversicherung eingezahlt hast, also ab jetzt ca 350 eu zum leben

Ohne Nebengeräusche?

Du meldest einfach dein Gewerbe dort ab, wo du es auch angemeldet hast. Dann bist du nicht mehr selbstständig , aber denk dran, du bist weiterhin krankenversicherungspflichtig! Du hast keinen Anspruch auf ALG I, denn du warst ja zuletzt selbstständig. Wenn du kein Hartz IV bekommen willst, dann solltest du dir einfach schleunigst einen sozialversicherungspflichtigen Job suchen.

Terezza 23.06.2011, 13:41

so einfach ist das leider nicht. wenn man anspruch auf ALG2 haben will, darf man ein einkommen, auch wenn es noch so gering ist, nicht einfach hinschmeißen. da gibts sonst eine sperre, als ob man einen job kündigt.

0
jocaliguma 23.06.2011, 14:19

Ohne Nebengeräusche soll ohne Sperre heissen. Das mit der Krankmeldung ist nicht so gut, weil ich Stress mit dem Arbeitsamt möchte. Ich habe seit 1,5 Monaten mehr kein Geld bekommen und will nicht auf der faulen Haut rumliegen. Deswegen kann ich es mir nicht leisten blau zu machen, da ich ja auch noch Frau und Kind ernähren muss, und ankotzen tut mich diese Arbeit schon lange

0

Zur Gemeinde/Stadt und Gewerbe abmelden..

Zum Jobcenter und Hartz4 beantragen...

Terezza 23.06.2011, 13:42

einfach abmelden geht nicht ohne sperre vom amt.

0

Was möchtest Du wissen?